Gerade liegt der meteorologische Frühlingsanfang hinter uns. Doch wenn wir aus dem Fenster schauen, ist vom Frühling leider noch nicht viel zu sehen. Uns begleiten Regen, Nässe und mittelprächtige Temperaturen. Kein Wunder also, dass sich überall die Nase geputzt wird und eine Erkältung die nächste jagt. Um dem Körper eine Auszeit zu gönnen und sich von Grund auf erholen zu können, wäre ein kleiner Oster-Urlaub an der Ostsee genau das Richtige. Also haben wir mit Hilfe von BestFewo.de (dem Nr. 1 Portal für Ferienunterkünfte in Deutschland) die perfekte Ferienwohnung für unsere kleine Familie an der Ostsee gesucht und gefunden.

Das „Reizklima“ der Ostsee als Medizin und Therapie für Körper und Seele

Egal ob im Kindergarten, in der Schule oder auf der Arbeit – überall sieht man verschnupfte, hustende und vor Viren strotzende Leute. Verschont bleiben nur sehr wenige von der derzeitigen Erkältungswelle in Deutschland. Teilweise dauert es wochenlang bis alle in der Familie wieder einigermaßen fit sind. Und innerhalb kürzester Zeit fängt das Drama wieder von vorne an. Gerade Kinder sind sehr anfällig. Laut Kinderärzten sind 10 – 12 Infekte im Jahr – bei Kindern – keine Seltenheit. Oftmals bleibt es dabei nicht nur bei einer normalen Erkältung. Viele Kinder starten mit einer normalen Erkältung, die dann auf die Bronchien und im schlimmsten Fall sogar auf die Lunge schlägt. Hier hilft dann oft nur noch eine starke Medikation mit einem Antibiotikum.

Um dem zu entkommen oder wenigstens eine schnelle Linderung der Symptome, wie Husten, Fieber und der Triefnase, herbeizuführen, raten viele Ärzte zu einem Urlaub an der See. Nord- und Ostsee sind für diesen Gesundheits-Urlaub genau der richtige Ort. Das dort vorherrschende Klima unterstützt den Körper dabei, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und lindert auch chronische Symptome deutlich und langanhaltend.

-Anzeige-

Meeresblick an der Ostsee (BestFewo.de)
Bild: © reichdernatur / Fotolia

Die Mischung aus Sonne, Salzwasser, Wind und Luftfeuchtigkeit, nennen Experten Reizklima. Es fordert den Körper, aber schont ihn zugleich auch. So können alle krankheitsgeplagten und zugleich urlaubsreifen Menschen, Erholung und Genesung zugleich finden.

Der Salzgehalt in der Seeluft vereinfacht das Lösen festsitzenden Schleims und erleichtert das Abhusten. Darüber hinaus werden durch die reine und sauerstoffreiche Luft die Bronchien enorm gestärkt. Entzündungen heilen besser und schneller ab. Auch Nebenhöhlen und Nase werden durch die Meeresluft frei und das Atmen fällt deutlich leichter.

Doch nicht nur für Asthmatiker und Menschen mit Bronchitis ist der Urlaub am Meer heilsam. Hautkrankheiten wie Schuppenflechte, Neurodermitis oder Akne heilen an der See sehr gut aus. Die Haut wird durch die feuchte Luft geschmeidig und Entzündungen heilen ab.

Der Ostsee-Urlaub ist für Kinder am besten geeignet

Wenn es um die Frage geht ob die Reise an die Nord- oder Ostsee gehen soll, so muss dabei berücksichtigt werden, für wen der Gesundheits-Urlaub gedacht ist. Die Ostsee hat ein weniger ausgeprägtes Reizklima als die Nordsee. Dadurch gilt sie als Urlaubsort für Kinder als besser geeignet.

Mit BestFewo.de zum familienfreundlichen Ostsee-Trip in der Ferienwohnung

Auf BestFewo.de kann man direkt auf der Startseite den gewünschten Ort an der Ostsee eingeben. Wir hatten uns jedoch noch nicht genau auf einen speziellen Ort festgelegt und suchten unter dem Begriff „Ostseeinseln“ nach einer passenden Unterkunft.

Die Suchfunktion muss dann noch schnell mit Anreise- und Abreisedatum gefüttert werden, sowie der Anzahl Erwachsener und Kinder. Darüber hinaus wird das Alter der Kinder abgefragt. In unserem Fall sind es aktuell zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von 7 und 3 Jahren.

Suchfunktion BestFewo.de
Screenshot (BestFewo.de)

Uns wurden unglaubliche 2291 mögliche Unterkünfte angezeigt. Jeder Eintrag hat eine kurze Vorschau, welche mit Bildern und einer schon recht ausgiebigen Beschreibung (inkl. aller wichtigen Eckdaten) und einer Bewertung versehen ist. Außerdem sieht man auf den ersten Blick den Preis für den jeweilig gewünschten Zeitraum.

Mit einem schnellen Klick, auf die jeweiligen Angebote, konnten wir uns dann ein genaues Bild der angebotenen Ferienwohnungen machen. Wir entschieden uns bewusst für ein Haus, da wir auf diese Weise weniger Rücksicht auf eventuelle Nachbarn nehmen müssen. Neben einer Vielzahl Bilder, finden sich in den Angeboten eine sehr umfangreiche aber übersichtliche Beschreibung der Lage, der Ausstattung der Wohnung bzw. des Hauses.

Unsere persönliche Auswahl: Rügen – Doppelhaus-Hälfte

Unsere Wahl traf die Insel Rügen. Mit Rügen sind wir sehr glücklich. Jedoch haben wir die Auswahl tatsächlich rein anhand der Ferienwohnung getroffen.

Unsere erwählte Doppelhaus-Hälfte besitzt 3 Schlafzimmer. So haben auch unsere Kids im Urlaub (wenn gewünscht) ihr eigenes Reich. Auf 105 m² erstreckt sich unter anderem ein voll ausgestattetes Spielzimmer auf der Galerie des Hauses. Haustiere sind herzlich willkommen, ein Internetanschluss inkl. W-LAN würde auch in unserem Fall bedeuten, dass wir das Magazin direkt von Rügen aus weiter befüttern können. Außerdem war es uns wirklich wichtig, einen Garten zur Nutzung zu haben. All das findet man in unserem Wunsch-Objekt in Glowe, auf Rügen.

Das erwartet euch auf Rügen mitten in der Ostsee:

Und jetzt ab an die Ostsee!

Geschmäcker und Vorlieben sind so individuell wie die Gezeiten an der Ostsee. Macht den TEST – sucht euch im Portal von BestFewo.de das perfekte Urlaubs-Domizil an der Ostsee:

Traumurlaub an der Ostsee - Ferienwohnungen mit BestFewo.de


 

 

-Anzeige-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here