Hallo liebe Kinder, liebe Eltern. Hier habt ihr unsere gro├če ├ťbersichtsseite f├╝r Ausmalbilder und Malvorlagen gefunden. All unsere Bilder k├Ânnt ihr sofort kostenlos herunterladen und ausdrucken. Nat├╝rlich sind alle Dateien gepr├╝ft und sicher. Egal ob ihr Lust habt, ein sch├Ânes Bild auszumalen, eine Vorlage zum Basteln sucht, oder ein schickes Window-Color Design als Fensterbild zaubern m├Âchtet. Hier findet ihr ganz sicher etwas tolles, um es nach euren W├╝nschen mit Farbe zu versch├Ânern.

Wir w├╝nschen euch viel Spa├č!

Kinder malen Ausmalbilder aus
Bild: ┬ę đÜđ░ĐéđÁĐÇđŞđŻđ░ đäđ▓ĐéđÁĐůđżđ▓đ░ / Adobe Stock

Ausmalbilder f├╝r Feiertage und Feste

Hier findet ihr unsere Ausmal-Galerien rund um die wichtigsten Feste und Feiertage, die uns im Laufe des Jahres begegnen k├Ânnen. St├Âbert gerne einmal durch. Ihr werdet sicher ein sch├Ânes Bild f├╝r euch finden.

Ausmalbilder nach Themen

F├Ârdern Ausmalbilder die Entwicklung von Kindern?

Malvorlagen und Ausmalbilder haben sich im p├Ądagogischen Umfeld immer wieder als wirklich gutes Mittel erwiesen, um die Feinmotorik und die Kreativit├Ąt zu f├Ârdern.

Feinmotorik

Bei der Feinmotorik geht es dabei um die eigentliche Stifthaltung. Aber dar├╝ber hinaus sp├╝ren Kinder sehr schnell den Unterschied zwischen (beispielsweise) einem Wachsmalstift und einem Holzstift. Und zwar nicht nur beim Greifen, sondern auch wenn es darum geht, wie man ihn benutzt, wenn man Fl├Ąchen ausmalen m├Âchte, oder eher feine Konturen nachzeichnen will. Was ver├Ąndert sich, wenn ich fester dr├╝cke? Was passiert, wenn ich den Stift in einem anderen Winkel ansetze? Wie schaffe ich es, nicht ├╝ber die vorgegebenen Linien hinaus zu malen? All diese Dinge lernt man nur, wenn man sie entdeckt und ├╝bt. Daf├╝r sind Ausmalbilder besonders gut geeignet.

Kreativit├Ąt

Auch die Kreativit├Ąt kann mit Hilfe von Ausmalbildern und Malvorlagen gest├╝tzt und gef├Ârdert werden. Auch wenn es immer mal wieder Expertenmeinungen gibt, die daran zweifeln, dass Kinder durch vorgefertigte Schablonen, ├╝ber ihren eigenen kreativen Horizont hinausgehen k├Ânnen. Eine ├╝berw├Ąltigende Mehrheit von P├Ądagog*innen und und Lehrer*innen w├╝rde dieser Kritik allerdings vehement widersprechen. Sie ist einfach zu kurz gegriffen.

Ausmalbilder f├Ârdern die Kreativit├Ąt
Bild: ┬ę erika8213 / Adobe Stock

Kinder sind von Natur aus unfassbar neugierig und grundkreativ. Diesen Drang immer wieder Neues zu entdecken und sich selber (und seine F├Ąhigkeiten) weiterzuentwickeln, kann ein vorgegebenes Ausmalbild nicht wirklich stoppen. Ganz im Gegenteil ist es erfahrungsgem├Ą├č so, dass altersgerechte Ausmalbilder dazu anregen, in Teilen sehr realistische Farben und in Teilen auch einmal sehr abstrakte Farben zu benutzen. Da wird die Sonne gelb gemalt. Aber das Kikaninchen ist (wie wir alle wissen) blau.

Kinder die wirklich besonders gerne malen, ├╝ben mit Ausmalbildern die Umgebung besser zu beobachten, Farben einzuordnen und einzusetzen. F├╝r viele Kinder ist die Malvorlage auch das Sprungbrett zu den ersten eigenen Versuchen, die Welt um sie herum zu zeichnen.

Kreativit├Ąt wird nicht durch das ├ťben mit Hilfe von schablonenartigen Ausmalbildern gehemmt. Ausmalbilder schaffen Sicherheit – und sorgen in vielen F├Ąllen ├╝brigens auch f├╝r Entspannung. Trotzdem ist es so, dass durch Lob, Kritik, ├ängste und Unsicherheiten (wie bei allen Dingen, die eigentlich Spa├č machen aber noch nicht so gut laufen), Kreativit├Ąt entweder gest├╝tzt oder gehemmt wird. Ein gut gemeintes Lob an richtiger Stelle erm├Âglicht Vieles.

Konzentration

Die realistische Konzentrationsspanne ist bei Kindern unterschiedlichen Alters, auch unterschiedlich gro├č. Es gibt Kinder, denen das Fokussieren und die Konzentration auf eine Sache oder T├Ątigkeit besonders leicht f├Ąllt. Andere Kinder tun sich damit etwas schwerer. Aber egal um welches Kind es dabei geht, ├╝bt sich die Konzentrationsf├Ąhigkeit am Besten mit einer Besch├Ąftigung, die Spa├č macht und bei der man am Ende ein sch├Ânes Ergebnis in den H├Ąnden h├Ąlt. Auch hier sind Ausmalbilder f├╝r die allermeisten Kinder eine sehr willkommene Besch├Ąftigung.

Sprachf├Ârderung und Wissensf├Ârderung

Nat├╝rlich kann man sich, wenn man das m├Âchte, eine ganze Menge abstrakte Argumente f├╝r Etwas aus den Fingern saugen. Aber viele Eltern werden uns beipflichten, dass es schon die tollsten und intensivsten Gespr├Ąche mit ihren (auch noch sehr kleinen) Kindern, ├╝ber fertiggestellte Kunstwerke aus Ausmalbildern gab. Was da zusammenkommt ist eine Mischung aus Sprachf├Ârderung (Vokabular und Sprachanregung), Kreativit├Ąt und Fantasie.

Kinder lernen durch Ausmalbilder
Bild: ┬ę ONYXprj / Adobe Stock

Unser Kleinster kam mitunter mit W├Ârtern um die Ecke, die man vorher noch nie von ihm geh├Ârt hatte. Beim Ausmalen hatte er lange Zeit, um sich Gedanken dar├╝ber zu machen, was er da vor sich sieht, wie die Dinge hei├čen, und was er vielleicht auf dem Bild vermisst. Solche Gespr├Ąche erleben sehr viele Eltern mit ihren kleinen K├╝nstlern. Nicht jede Form von Besch├Ąftigung regt gleichzeitig so viele Lernbereiche an, wie es das Ausmalen von Bildern tut.

So ist es nicht verwunderlich, dass auch heute noch in den Schulen Ausmalbilder als wertvolle didaktische Unterst├╝tzung gesehen werden. Denn kaum ein Medium ist so gut in der Lage, erlerntes Wissen mit einem Bild im Kopf zu verkn├╝pfen, um sp├Ąter besser abgerufen zu werden.