Familientisch Rezept: Bananen-Apfel-Orangen-Creme

von Jacqueline Esser AutorinJacqueline Esser
Äpfel Bananen OrangenPin

Eine leckere süße Mahlzeit für zwischendurch, oder als Dessert, ist die Bananen-Apfel-Orangen-Creme. Sie ist reich an Vitaminen und gibt dem Immunsystem Power.

  • Alter: ab 12 Monaten
  • Mahlzeit: Dessert oder Zwischenmahlzeit
  • Portion: 2 Erwachsene und 2 Kinder

Benötigte Lebensmittel:

  • 1 Banane
  • 20 ml Apfelsaft (100% Frucht)
  • 20 ml Orangensaft (100% Frucht)
  • 100 ml Sahne

Benötigte Geräte:

  • Handrührgerät
  • Pürierstab
  • 1 große Schüssel
  • 1 Rührschüssel
  • 4 Dessert-Schüsseln

Zubereitung

Schritt 1: Banane vorbereiten

Die Banane schälen und in Stücke schneiden. Danach die Banane in einer Schüssel zu Mus pürieren.

Schritt 2: Obstsaft hinzufügen

Nun zum Bananenmus 20ml Apfel- und Orangensaft hinzufügen und alles gut durchrühren.

Schritt 3: Sahne steif schlagen

100 ml Sahne in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät steif schlagen. Die steife Sahne unter das Obstmus heben und in die Dessert-Schüsseln füllen.


Weitere schnelle Rezepte:


 

Wir sind das deutschsprachige Magazin für Eltern und Familie. 

Wir begleiten euch durch euren Familienalltag. 

Vom Kinderwunsch bis zur Volljährigkeit.


Nehmt Kontakt zu uns auf: kontakt@1-2-family.de

Copyright © 1-2-family.de – Alle Rechte Vorbehalten.

Teile diesen Beitrag