Erziehung

Erziehung

Es gibt im Familienleben kaum einen Punkt, an dem es öfter zu Streitereien kommt, als beim Thema Erziehung. Am Ende geht es darum, wie man seinen Kindern all die wichtigen und schönen Dinge, die man vermitteln möchte, mit auf den Weg geben kann. Findet hier alle Artikel zum Thema Erziehung.

So lernen Kinder den Umgang mit Geld

So lernen Kinder den Umgang mit Geld

Kinder und Jugendliche haben mitunter beträchtliche Geldbeträge zur Verfügung. Taschengeld, Geschenke von Familienangehörigen und Verwandten und auch der eine oder andere Ferien- oder Nebenjob sind ihre wichtigsten Geldquellen. Dennoch häufen viele von ihnen bereits...
Der Liebesspeicher Warum Kinder scheinbar nie genügend Aufmerksamkeit bekommen können!

Der Liebesspeicher: Warum Kinder scheinbar nie genügend Aufmerksamkeit bekommen können!

Kinder buhlen scheinbar pausenlos um die Aufmerksamkeit ihrer Eltern. Da kommt es nicht selten vor, dass man in einer Stunde mindestens 20 Mal «MAMAAAAAAA» hört. Was Eltern manchmal zur Weißglut bringt, ist für Kinder...
Erziehung Babys und Kinder - ein Nein will gelernt sein

Babys und Kinder sanft aber konsequent erziehen: ein „Nein“ will gelernt sein

Wenn Babys durchs Krabbeln oder Laufen mobil werden, erkunden sie ihre Umgebung. Dabei testen sie natürlich auch aus, was sie dürfen und was nicht. Eine anstrengende Zeit gerade für die Eltern. Ab jetzt beginnt die eigentliche Erziehung der Kinder. Wie dies sanft gelingt verraten wir euch hier. 
Wenn Kinder beissen

Wenn kleine Kinder beißen: Warum Eltern sich nicht schämen müssen

Immer mal wieder erleben Eltern, dass ihre Kinder von einem anderen Kind gebissen werden. Natürlich sorgt das bei den "geschädigten" Eltern für Entsetzen und Unverständnis. Dagegen sind die Eltern des kleinen Übeltäters meist ratlos und voller Scham über das Verhalten ihres Kindes.
Konsequenzen gehören zum Familienalltag dazu

Konsequenzen gehören zum Familienalltag dazu

Alle Eltern kennen es - das geliebte - sonst so brave Kind, hat so richtig Mist gebaut, oder will seinen Kopf um alles in der Welt durchsetzen. Wie soll man reagieren? Die Erziehung eines Kindes ist harte Arbeit. Konsequenzen müssen folgen, doch welche sind die Richtigen? Und wie stellt man es am besten an?
Erziehungstipp Die Frageform als Anweisung taugt nichts

Erziehungstipp: Die Frageform als Anweisung taugt nichts

Wir Eltern mit guter Kinderstube, haben noch gelernt, dass man immer fein Bitte und Danke sagen soll. Und wenn man etwas haben möchte, dann soll man vorher fragen! Das ist höflich, gehört sich einfach so, und kennt keine Alternativen. Bis hierhin würden das wahrscheinlich die meisten unterschreiben. Dann, viele Jahre später, wird man Mutter oder Vater, und die Realität zerrt einen mit diesem Gelernten, in einen der häufigsten Erziehungsfehler der heutigen Zeit.

Neueste Beiträge