Halten Sie bitte Abstand: wenn Kinder Bodyguards hätten! Absolut surreal, urkomisch - und trotzdem ein wenig lehrreich ...


Sicherlich kennt ihr den Begriff der „Helikopter-Eltern“. Aber wusstet ihr, dass es auch „Helikopter-Bodyguards“ gibt? Glaubt ihr nicht? Dann solltet ihr dieses Video in vollen Zügen genießen! 

Man stelle sich vor, ein kleiner Mann (um die 3 Jahre) müsste seinen gesamten Tagesablauf an der Seite von zwei Bodyguards absolvieren. Im Fall von Prinz George, dem süßen Knirps von Prinz William und Herzogin Kate, kann man diesen für uns abstrakten Gedanken sicherlich gut nachvollziehen. Echte Sicherheitsbedenken sind im britischen Königshaus mitunter an der Tagesordnung. Aber selbst dort würden die Sicherheitskräfte im Rahmen ihrer Befugnisse ganz sicher – ein wenig – unauffälliger ihren Tageslohn bestreiten.

Eines ist sicher: Dieser Clip ist pure RealLife Comedy – also vollkommen überzogen. Trotzdem wird das eine (oder andere) Elternpaar schmunzelnd über sich selbst kichern müssen. Denn die Versuchung seinen kleinen Schatz in Watte zu packen, ist in manchen Situationen (speziell auf dem Spielplatz) einfach zu verlockend …

-Anzeige-

[blockquote align=“none“ author=““]Aber vor allen Dingen ist dieses Video eines – Urkomisch! 🙂 [/blockquote]

 


 

-Anzeige-

Torsten Esser
Torsten hat das Vollzeit-Papa-Diplom. Er hat einen kleinen Sohn und eine Stieftochter, die er liebt, als wäre es seine eigene. Darüber hinaus hat er acht Semester lang "Soziale Arbeit" studiert. Mit einer unübertroffenen Mischung aus Wissen und Bauchgefühl, ist er der geborene Autor für dieses Magazin. Und ganz nebenbei kümmert er sich als Gründer und Inhaber von 1-2-family.de um alle Belange des Magazins.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here