Torsten Esser, Author at 1-2-family.de | Das junge Eltern und Familien Magazin | Seite 102 von 105
Start Autoren Beiträge von Torsten Esser

Torsten Esser

Torsten Esser
627 BEITRÄGE 15 KOMMENTARE
Torsten hat das Vollzeit-Papa-Diplom. Er hat einen kleinen Sohn und eine Stieftochter, die er liebt, als wäre es seine eigene. Darüber hinaus hat er acht Semester lang "Soziale Arbeit" studiert. Mit einer unübertroffenen Mischung aus Wissen und Bauchgefühl, ist er der geborene Autor für dieses Magazin. Und ganz nebenbei kümmert er sich als Gründer und Inhaber von 1-2-family.de um alle Belange des Magazins.

Rückruf: Tretroller – Scooter aus dem Angebot von REAL

Das SB-Warenhaus REAL hatte ab dem 01.03.2013 einen Tretroller / Tretscooter (STREET CRUISE 200) im Angebot. Dieser wird nun vorsorglich aus Sicherheitsgründen zurück gerufen. Rückruf...

BGH beschäftigt sich mit Hipp Babymilch

Der Bundesgerichtshof untersucht seit dieser Tage die Verpackungsangaben des Herstellers Hipp auf Zulässigkeit. Gemeint sind dabei Begriffe wie Probiotik + Praebiotik. Geklagt hatte der Konkurrent...
Geburtsvorbereitungskurse sind wichtig!

Geburtsvorbereitungskurse sind wichtig – aber warum?

Geburtsvorbereitungskurse findet man mittlerweile, ohne lange danach suchen zu müssen. Wer sich erkundigt, wird im direkten Umfeld gleich mehrere Angebote finden. Aber was sollte...

Familienplanung – Angst vor dem Baby?

Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegegen sehr. Dieser uralte Spruch muss nicht immer zutreffend sein. Wer sich vor der Geburt mit den...
Kindersitz Rückruf von Ningbo

Produktrückruf: Babyschale von Ningbo

Schon Anfang 2013 (Januar) entfernte der Sonderposten und Schnäppchenmarkt Thomas Philipps die Babyschalen von Ningbo aus dem Sortiment. Gravierende Sicherheitsmängel Als Begründung wurden gravierende Sicherheitsmängel genannt....
Kinder auf Augenhöhe

Reden auf Augenhöhe – Eure Kinder werden es lieben

Kinder leben in ihrer eigenen kleinen Welt. Oft sind sie aber - was Erwachsene angeht - dort unten recht einsam. Dabei helfen meist ein paar liebe Worte auf Augenhöhe, um Vertrauen auszubauen und die Dinge auf eine spannende Weise zu erklären.