1. Diese Tipps helfen gegen Hausaufgabenmuffel

Das leidige Thema Hausaufgaben. Kaum ein Kind macht sie gerne. Gerade wenn die Kinder noch nicht gelernt haben, selbstständig zu arbeiten, brauchen sie Hilfe bei den Hausaufgaben. Wir haben euch 10 Eltern-Tipps für die richtige Hilfe bei den Hausaufgaben zusammengestellt. 

Heute ist es von den Lehrern nicht mehr gern gesehen, wenn die Eltern ihren Kindern bei den Hausaufgaben helfen. Denn so lernen Kinder nicht, sich selbst zu organisieren und Lehrer bekommen häufig keinen objektiven Eindruck davon, ob die Kinder den Lernstoff wirklich verstanden haben. Trotzdem gibt es Wege, dem Kind indirekt bei den Hausaufgaben zu helfen und es zu motivieren.

Häufig ist gerade die Motivation die größte Hürde beim erledigen der Hausaufgaben. Nach einem langen Schultag, lassen sich nur die wenigsten für das Rechnen, Schreiben oder Lesen begeistern. Die Hausaufgaben werden eher als lästig und Strafe angesehen. Da ist es nicht selten, dass das Erledigen der Hausaufgaben zum Machtkampf zwischen Eltern und Kind wird.

Unsere 10 Eltern-Tipps sollen helfen, die Kinder für die Hausaufgaben zu motivieren und ihnen das Lernen zu erleichtern.

Wer hat's geschrieben?

Jacqueline Esser

Erzieherin, Mutter, Autorin

Jacqueline ist staatlich anerkannte Erzieherin, mit der Qualifikation zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Diese Qualifikation hat sie bereits lange, bevor es als Pflichtteil zur Ausbildung aufgenommen wurde, freiwillig absolviert. Neben ihrer beruflichen Laufbahn, ist sie Mutter von zwei Kindern. Einem Mädchen und einem Jungen. Ihre Erfahrungen schöpft sie also aus beruflichen sowie privaten Herausforderungen. Dies macht sie zu einer perfekten Autorin für unser Magazin.

Alle Autoren-Beiträge durchstöbern