fbpx
Start Autoren Beiträge von Torsten Esser

Torsten Esser

Torsten Esser
766 BEITRÄGE 19 KOMMENTARE
Torsten hat das Vollzeit-Papa-Diplom. Er hat einen kleinen Sohn und eine Stieftochter, die er liebt, als wäre es seine eigene. Darüber hinaus hat er acht Semester lang "Soziale Arbeit" studiert. Mit einer unübertroffenen Mischung aus Wissen und Bauchgefühl, ist er der geborene Autor für dieses Magazin. Und ganz nebenbei kümmert er sich als Gründer und Inhaber von 1-2-family.de um alle Belange des Magazins.
Limburger Prunkbischof fällt in Ungnade

Limburger Prunkbischof fällt auch bei uns in Ungnade

Über Limburgs Prunkbischof Tebartz-van Elst brechen gerade schwere Herbstsürme ein. Auch wir kommen nicht daran vorbei, ihm vorzurechnen, was man alles mit 31 Millionen Euro für veramte Kinder in Deutschland hätte tun können.

Ehepaar untersagt ihren Kindern die Schule

Darmstadt - Ein Ehepaar aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg verweigerte aus tief-religiösen Gründen ihren Kindern in die Schule zu gehen. Nun schritt das Jugendamt ein, um die Schulpflicht durchzusetzen.
Eklat bei Fußballspiel zwischen Essen und Aachen - Kinder verletzt

Eklat bei Fußballspiel zwischen Essen und Aachen – Kinder verletzt

Bei einem Fußballspiel zwischen Rot-Weiss-Essen und der Alemannia Aachen, ist es vergangene Woche zu einem vollkommen unnötigen Eklat gekommen. Bei einem Polizeieinsatz (unter anderem...
Kinder im Internet

Wie sicher sind unsere Kinder im Internet?

Das Internet, mit all seinen Möglichkeiten und Facetten, spielt heute auch schon im Alltag von 10 jährigen eine gewisse Rolle. Vermeintlich geschütze, kindtaugliche Angebote...
Geschisterkinder mit Hund am See

Geschwisterneid: müssen Kinder immer gleich gehalten werden?

Für mittlere Geschwisterkinder ist absolute Gerechtigkeit ungerecht und unproduktiv - sagen Wissenschaftler aufgrund einer neuen Studie. Geschwisterneid...
Neue Würde für Sternenkinder

Neue Würde für Sternenkinder

Sogenannte "Sternenkinder" mit einem Geburtsgewicht von unter 500 Gramm galten bislang rechtlich nicht als Personen. Das hatte...