IKEA ruft Babyartikel wegen Erstickungsgefahr zurück

von Torsten Esser Profil Autorenbild-150x150Torsten Esser
IKEA Babylätzchen RückrufPin


IKEA bittet alle Kunden, die das MATVRÅ Lätzchen in Blau/Rot, 2 St., erworben haben, das Produkt gegen eine volle Rückerstattung des Kaufpreises oder ein vergleichbares Produkt zu IKEA zurückzubringen. Es besteht akute Erstickungsgefahr für Babys und Kleinkinder.

IKEA nimmt Produktsicherheit sehr ernst. Alle Produkte werden getestet und entsprechen den geltenden Standards und der Gesetzgebung. Dennoch erhielten man Meldungen darüber, dass sich der Knopf an MATVRÅ Lätzchen lösen kann und somit eine Erstickungsgefahr darstellt.

Deshalb hat IKEA beschlossen, das MATVRÅ Lätzchen in Blau/Rot, 2 St., als
Vorsichtsmaßnahme zurückzurufen. Die Lätzchen mit dem gleichen Namen, MATVRÅ, mit Obst-/ Gemüsemuster in Grün/Gelb sind laut IKEA sicher im Gebrauch, da sie ein anderes Design haben und außerdem anderes Material dafür verwendet wurde.

Das MATVRÅ Lätzchen kann gegen eine volle Rückerstattung des Kaufpreises oder ein Austauschprodukt in jedes IKEA Einrichtungshaus zurückgebracht werden. Ein Kaufnachweis (Kassenbon) ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter www.IKEA.de oder unter der kostenlosen IKEA Nummer 0800-2255453.


Wir sind das deutschsprachige Magazin für Eltern und Familie. 

Wir begleiten euch durch euren Familienalltag. 

Vom Kinderwunsch bis zur Volljährigkeit.


Nehmt Kontakt zu uns auf: kontakt@1-2-family.de

Copyright © 1-2-family.de – Alle Rechte Vorbehalten.

Teile diesen Beitrag