Tagesaktuelle Nachrichten für Eltern und die ganze Familie

Nachrichten für Eltern und Familie

Tagesaktuelle Nachrichten aus allen Bereichen mit Bezug auf Familie, Eltern und Kinder.

Polizeiauto mit Blaulicht

Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde bei Polizei verschwunden

Düsseldorf (AFP) - Im Zuge der Ermittlungen wegen des mehr als tausendfachen Kindesmissbrauchs auf einem nordrhein-westfälischen Campingplatz sind bei der Polizei Beweismittel verschwunden. Es handele sich um 155 Datenträger, teilte Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul...
Kinder in der Gruppe

Kinder und Jugendliche beklagen fehlende Zeit mit Eltern und mangelnde Sicherheit

Gütersloh (AFP) - Die meisten Kinder und Jugendliche sehen sich materiell gut versorgt, beklagen aber fehlende Zeit ihrer Eltern und zu wenig Mitspracherecht in der Schule. Eine am Dienstag von der Bertelsmann-Stiftung veröffentlichte Studie...
Marc Schulweg Interviewvideo

Streit um Schulweg: Wer zahlt für die Fahrt zum Unterricht?

Die Eltern des 13-Jährigen Marc halten seinen Schulweg für unzumutbar - zu gefährlich. Sie fordern, dass das Landratsamt ganzjährig für seinen Transport mit dem Taxi zur Schule zahlt. Ab heute wird der Fall vor...
Unterhaltsvorschuss

„Rückgriffsquote“ beim Unterhaltsvorschuss weiterhin niedrig

Berlin (AFP) - Der Staat schafft es immer noch nicht, den Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende vom zahlungsflichtigen Elternteil einzutreiben. Die "Rückgriffsquote" lag 2018 im Durchschnitt bei 13 Prozent, wie das Bundesfamilienministerium am Montag mitteilte. 2017...
Polizei Absperrung

Vater und vermisste achtjährige Tochter tot in einem Bach gefunden

Wiesbaden (AFP) - In Hessen hat die Polizei ein acht Jahre altes Mädchen und ihren 51-jährigen Vater tot in einem Bach gefunden. Die beiden wurden am Montagmittag bei Niederseelbach in der Nähe von Wiesbaden...
Härtere Strafen bei Missbrauch

Union will sexuellen Missbrauch von Kindern stärker bekämpfen

Berlin (AFP) - Die Union will den sexuellen Missbrauch von Kindern stärker bekämpfen. So soll der Strafrahmen für den Besitz von Kinderpornographie von drei auf fünf Jahre Gefängnis erhöht werden. Dies sieht ein Positionspapier...

Neueste Beiträge