(ANZEIGE)


Kinder haben einen ausgesprochen großen Bewegungsdrang. Selbst in der warmen Jahreshälfte ist es nicht immer ganz leicht, den Bedürfnissen der Kleinen und Mittelgroßen gerecht zu werden. Wer einen eigenen Garten hat, kann seinen Kids jedoch mit einem Spielturm aus Holz von FATMOOSE die ultimative Workout-Zentrale aufs Außengelände setzen. Rutsche, Schaukel, Kletterparcour, Kommandozentrale bzw. Picknick-Terrasse, alles dabei. Der eigene vollwertige Spielplatz im Garten ist so vielseitig, dass Langeweile zur überraschenden Ausnahme wird.

Ein Spielturm – jede Menge Möglichkeiten

Grundsätzlich bietet FATMOOSE eine immense Zahl unterschiedlichster Spielturmmodelle an. Aktuell findet man im Shop alleine über 30 verschiedene Modelle. Nicht mit eingerechnet sind hier Spielhäuser oder Klettergerüste. Auch dort findet man noch einmal passende Alternativen. Die meisten Eltern werden hier auf jeden Fall auf Anhieb die passende Variante für den eigenen Garten finden.

Aber auch etwas speziellere Wünsche lassen sich dank der modularen Aufbauweise sehr gut verwirklichen. Grundsätzlich kann jeder Spielturm (mit etwas Geschick) beispielsweise auch spiegelverkehrt aufgebaut werden. Wer einen Turm mit Ausleger für eine Schaukel kauft, kann auch dort ganz variabel bestücken. Es gibt Nestschaukeln, spezielle Babyschaukeln, Trapeze oder Turner- Ringe, alles was das Herz begehrt. Wenn sich im Laufe der Jahre die Bedürfnisse ändern – ändert sich eben auch die Bestückung des Auslegers.

FATMOOSE Spieltürme eignen sich für Kinder ab 3 Jahren

Die auf Stelzen stehenden Spieltürme von FATMOOSE, deren Plateaus mittels Leiter erreicht werden können, bieten Spielspaß ab 3 Jahren. Alternativ zur Leiter kann eine Kletterwand mit kunterbunten Klettersteinen erklommen werden. Oben angekommen, schützt bei vielen Modellen ein schickes Dach aus Spezialplane oder Holz, vor Regen bzw. der heißen Sonne. Alternativ gibt es im ersten Stock ein schickes Spielhaus, welches ebenfalls vor Wetter und neugierigen Blicken schützt.

Mach dir deinen FATMOOSE einzigartig

Liebevolle Details lassen das Abenteuerherz von Kindern höher schlagen. FATMOOSE bietet für unterschiedlichste Themenwelten enorm vielseitiges Zubehör an, welches auch einzeln erworben werden kann. Fernrohr, Steuerrad und Glocke, lassen kleine Piraten die Schatzinsel erkunden. Mit einem an der langen Wellenrutsche angeschlossenen Wasserschlauch, können sich Wasserratten direkt ins kühle Nass stürzen.

Aber auch unter einem Spielturm ist viel Platz für unzählige Spielmöglichkeiten. Das schattige Areal kann mit einem integrierten Sandkasten zum Kuchen backen und Baggern, bestens genutzt werden. Für Fußball-Fans entsteht mit der speziellen Allzweckplane von FATMOOSE eine Torwand, oder man nutzt sie als Kreidewand für kleine Künstler. Die Optionen sind schier unendlich und können auf die Vorlieben der Kinder abgestimmt werden.


Beispiele für weiteres spannendes Zubehör:

BasketballkorbKreidetafelnBoxsack
Leuchtende SireneFeuerwehrstangeMegaphone
Unser persönliches Highlight:
das Megaphone!

Neben der Möglichkeit, durch diverses Zubehör noch mehr Abwechslung auf vorgegebener Fläche zu montieren, kann man theoretisch (und auch ganz praktisch) z.B. auch einen Spielturm mit einem separaten Klettergerüst verbinden. So wird aus der kleinen bis mittleren Abenteuerwelt, ein recht ansehnliches Areal.


FATMOOSE setzt auf Qualität und Sicherheit

Nachhaltigkeit direkt aus Deutschland

FATMOOSE nutzt für seine robusten und fortlaufend qualitativ kontrollierten Spielgeräte, nur natürlich gewachsenes Holz aus Fichten und Kiefern. Die Bäume stammen allesamt aus Deutschland – und werden auch direkt hier unter den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit verarbeitet.

Mittels Kesseldruckverfahren wird das Holz imprägniert. Dabei werden Schutzsalze unter hohem Druck, in das Holz gepresst. So bleibt es dauerhaft vor Insekten, Pilzen, Moderfäule und Nässe geschützt. Eine Lasur oder Lackierung des Holzes entfällt. FATMOOSE verspricht eine lange Lebensdauer und gewährt auf alle Holzverbauteile satte 10 Jahre Garantie.

Nur ein sicherer Spielturm ist ein guter Spielturm

Auch wenn eine sehr hochwertige Material- und Verarbeitungsqualität bereits ein wichtiger Faktor in Bezug auf Sicherheit ist, bleibt FATMOOSE an diesem Punkt nicht auf seinen Lorbeeren sitzen. Durch spezielles Zubehör für den sicheren Aufbau und für ein dauerhaft sicheres Spielumfeld, beweist man Weitblick und echte kundenorientierte Passion. Dazu zählen unter anderem Fallschutzmatten und zusätzliche Handgriffe, welche man an beliebiger Stelle nach Bedarf anbringen kann.

Optionaler Montageservice durch Vikingmontage

Die Montage eines komplexen Spielturms mit Schaukelanbau dauert ca. 6-8 Arbeitsstunden. Benötigt werden dazu zwei bis drei Personen. Im Lieferumfang sind alle benötigten Schrauben, Kleinteile und natürlich die ausführliche Aufbauanleitung enthalten. Für eine handwerklich begabte Familie ist der Aufbau ohne Probleme möglich.

Doch nicht immer stehen Familie oder Freunde zur Verfügung, um beim Aufbau zur Hand zu gehen. Damit in solchen Fällen die Kinder trotzdem schnell mit dem Toben beginnen können, bietet FATMOOSE in Zusammenarbeit mit der Firma Vikingmontage, einen Montageservice an. Nach der Bestellung der Spielgeräte, kann Vikingmontage mittels Email kontaktiert und gebucht werden. Diese vereinbaren einen Termin zum schnellst möglichsten Zeitpunkt – und schicken die benötigten Monteure, samt Werkzeug zum Aufbau vorbei.

Jetzt FATMOOSE Spieltürme entdecken!


Über den Autor

Jacqueline Esser

Erzieherin, Mutter, Autorin

Jacqueline ist staatlich anerkannte Erzieherin, mit der Qualifikation zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Diese Qualifikation hat sie bereits lange, bevor es als Pflichtteil zur Ausbildung aufgenommen wurde, freiwillig absolviert. Neben ihrer beruflichen Laufbahn, ist sie Mutter von zwei Kindern. Einem Mädchen und einem Jungen. Ihre Erfahrungen schöpft sie also aus beruflichen sowie privaten Herausforderungen. Dies macht sie zu einer perfekten Autorin für unser Magazin.

Alle Beiträge ansehen