So wundervoll: 10-jährige Kaylee (Autistin) singt ‚Hallelujah‘ Die kleine Kaylee Rodgers rührt mit ihrer Stimme Millionen Internetnutzer


Der Song ‚Hallelujah‘ (Leonard Cohen) ist ganz sicher den meisten von uns mehr als geläufig. Diese wundervoll traurig-schöne Ballade, wird immer wieder bei Taufen, Hochzeiten und auch bei Beerdigungen in der Kirche gesungen. Der Text ist zugleich tiefsinnig und aus dem Leben gegriffen. Umso schwieriger ist es für jeden Künstler, welcher nicht Leonard Cohen heißt, dieses kleine Stück Musik so zu transportieren, dass es authentisch bleibt. Zu viele Sängerinnen und Sänger haben sich daran schon die Zähne ausgebissen. Nicht so Kaylee Rodgers. Die zehnjährige Autistin aus Nordirland, singt mit so viel Emotion und Hingabe, dass einem gleichzeitig heiß und kalt wird…

Kaylee hat das Zeug zu „The Voice of Northern-Ireland“

Kaylee besucht die Killard House School in Donaghadee. Eine Schule, welche sich selbst als Schule für Kinder mit besonderen Bedürfnissen beschreibt. Hier werden Kinder beschult und gefördert, welche aufgrund unterschiedlichster Sorgen oder Benachteiligungen, im normalen Schulsystem untergehen würden. Dabei legt man großen Wert auf die Gemeinschaft. Unter dem Motto „TOGETHER WE CAN“ (Zusammen schaffen wir das) werden neben dem Schulalltag unzählige Projekte und Freizeitaktivitäten angeboten, um den oftmals von der Gesellschaft gebeutelten Kindern, neues Selbstwertgefühl und einen echten Gemeinschaftssinn zu schenken.

Und so führte es die kleine Kaylee Rodgers in den „Killard House Special School Choir“, in dem sie auf ganz eigene Weise lernt, durch Musik ihre Gefühle auszudrücken. Und das Ergebnis ist mehr als überzeugend! Mittlerweile gibt es ein paar weitere Videomitschnitte von Kaylees Auftritten. Unter anderem war sie im Märt diesen Jahres live im BBC Radio zu hören.

-Anzeige-

[blockquote align=“none“ author=““]Wir sind gespannt, wie es mit Kaylee und ihrer wundervoll rauchig-zarten Stimme weiter geht. Uns hat sie sehr berührt …[/blockquote]


 

-Anzeige-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here