Start Rezepte Familientisch: Buntes Frühstücksmüsli

Familientisch: Buntes Frühstücksmüsli

TEILEN
Familientisch Buntes Frühstücksmüsli

Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist das Frühstück. Es sollte ausgewogen und gesund sein, und dabei auch noch gut schmecken. Das gilt auch für die Kleinsten. Da kommt ein buntes Frühstücksmüsli gerade recht. Viel Obst gepart mit gutem Getreide und Milch. Einfach der perfekte Start in den Tag. 

Alter: ab 12 Monaten geeignet | Mahlzeit: Frühstück 

Benötigte Lebensmittel 

  • 3 El Haferflocken (Kleinblatt)
  • 3 El Naturjoghurt
  • 50 ml frische Vollmilch
  • 1/2 Banane
  • 2 Erdbeeren
  • 1/2 Apfel
  • 4 Trauben
  • 1/2 Tl Mandelmus

Benötigte Geräte 

  • Reibe
  • Schüssel
  • Messer

Zubereitung 

Schritt 1: Haferflocken vorbereiten 

-Werbung-






Die Haferflocken über Nacht in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken. Nun quellen diese bis zum Morgen auf.

Schritt 2: Joghurt dazu geben 

Nun die eingeweichten Haferflocken mit dem Naturjoghurt und der Milch verrühren.

Schritt 3:  Obst hinzugeben

Die Banane, Erdbeeren und Trauben in kleine Würfel schneiden. Den Apfel halbieren, entkernen und auf der Reibe raspeln. Das Obst nun zu den Haferflocken geben.

Schritt 4: Mandelmus zugeben

Zuletzt das Mandelmus unterheben – und fertig.

-Werbung-

Video News


Video News


Video News

TEILEN
Jacqueline Esser
Jacqueline ist staatlich anerkannte Erzieherin, mit der Qualifikation zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Diese Qualifikation hat sie bereits lange, bevor es als Pflichtteil zur Ausbildung aufgenommen wurde, freiwillig absolviert. Zurzeit arbeitet sie als Gruppenleitung einer Krippen-Gruppe einer Kindertagesstätte. Neben ihrer beruflichen Laufbahn, ist sie Mutter von zwei Kindern. Einem Mädchen und einem Jungen. Ihre Erfahrungen schöpft sie also aus beruflichen sowie privaten Herausforderungen. Dies macht sie zu einer perfekten Autorin für unser Magazin.

Hier könnt ihr einen Kommentar hinterlassen