Mit türkisfarbenem Wasser, Kieselsteinstränden, unberührten Inseln und Küstenstädten ohne Autoverkehr ist Kroatien ein großartiges Ziel für einen Familienurlaub. Es hat alle Elemente, die für eine unvergessliche Reise notwendig sind und es gibt wunderschöne Ferienanlagen in Kroatien.

Der Kroatien Urlaub mit Kindern – ein unvergessliches Erlebnis!

Sie werden in Kroatien auf hervorragende Sporteinrichtungen, schmackhaftes Essen, eine neue Generation von Hotels und Ferienunterkünften, die sich speziell an Familien richten, und der damit einhergehenden Wertschätzung für den Kinderspaß treffen.

Möchten Sie mehr über das Land, seine Kultur und die ideale Ferienanlage in Kroatien wissen? Dann lesen Sie hier weiter, denn es gibt einige interessante Fakten die Sie kennen sollten, wenn Sie einen Kroatien Urlaub mit Kindern planen.

Aber wo findet man die besten Villen oder Ferienanlagen in Kroatien?

Die besten Möglichkeiten für Kroatien als Familie zu besuchen ist unser Thema heute und sogar der österreichische Ex-Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) verbringt gerne seine Ferien mit der Familie in Dalmatien.

Ein außergewöhnliches Straßencafe in Hvar. Die vielleicht gemütlichste Treppe der Welt. (Bild: © janoka82 / Adobe Stock)

Aber was ist so speziell an Kroatien?

Sie finden die besten Ferienanlagen mit Pools

Interchalet hat eine hervorragende Auswahl an familienfreundlichen Residenzen mit Pool in Ferienanlagen in Kroatien, an den besten Stränden des Landes. Für Ruhe sorgt zum Beispiel das ländliche, hügelige Binnenland Istriens, das Erholung von den Touristenströmen entlang der Küste bietet. Mittelalterliche Hügeldörfer vermessen Weinberge und Olivenhaine, und rustikale Agrotourismus-Restaurants servieren authentische regionale Spezialitäten wie Olivenöl und Trüffel. Alle Villen verfügen über eine Küche, so dass Sie lokale Produkte kaufen und in Ihrem eigenen Garten unter einem Nachthimmel mit unendlich vielen Sternen speisen können.

Spaß für aktive ältere Kinder

Kroatien hat wunderbare Sportler hervorgebracht. Erinnern Sie sich an das Halbfinale der Weltmeisterschaft 2018? Und Goran Ivanisevic? Die Sportakademie Sun Gardens in Dubrovnik bietet einwöchige Kurse in

  • Tennis,
  • Fußball,
  • Schwimmen,
  • Basketball und
  • Wasserball

für Kinder von sieben bis 15 Jahren an, die von erfahrenen Spielern und Trainern geleitet und gelegentlich von prominenten Sportlern besucht werden. Die Teilnehmer erhalten eine Nike-Sporttasche und -Ausrüstung sowie eine Medaille und eine Urkunde zum Mitnehmen. Buchen Sie eine Suite mit Meerblick im Hauptgebäude oder eine Selbstversorger-Residenz auf dem landschaftlich gestalteten Gelände.

Von dem Urlaub in Ferienanlagen in Kroatien werden einfach alle Familienmitglieder profitieren

Dalmatien, der schmale östliche Gürtel entlang der Adria, hat schroffe Berge und endlos blaue Meereslandschaften: eine großartige Kulisse für Aktivitäten im Freien. Ihr Urlaub auf der kroatischen Abenteuerinsel ist für Familien mit Teenagern gedacht, die eine Reihe von Aktivitäten ausprobieren möchten, von Schnorcheln und Stehpaddelbootfahren, Seekajakfahren, bis hin zu Rafting in einer Schlucht, Klettern und Radfahren.

Schroff und wild – aber auch abenteuerlich und behütend – einfach unglaubliche Landschaften in Kroatien genießen. (Bild: © Yuriy Kobets / Adobe Stock)

Ein wahres Paradies zum Segeln

Wenn Sie am Segeln interessiert sind, aber nicht viel Erfahrung haben, versuchen Sie es doch mit einem einwöchigen Kurs an Bord Ihrer eigenen Privatyacht mit einem Skipper-Instruktor. Die Adria ist für Anfänger besser geeignet als die griechischen Gewässer, da sie geschützter ist und die Inseln näher beieinander liegen, was weniger Zeit auf offener See bedeutet. Unter fachkundiger Anleitung können Sie die das Trimmen der Segel, Navigation, das Ankern, das Anlegen und das Lesen der Wettervorhersage praktisch üben. Dieser Kursus ist familienfreundlich und kann perfekt in einen Kroatien Urlaub mit Kindern eingefügt werden.

Suchen Sie Abgeschiedenheit?

In einer geschützten Bucht mit Kieselstrand und Kiefernwäldern bietet die Insel Mljet eine Vielzahl familienfreundlicher Einrichtungen, feinster Sandstrand und Außenpools. Es gibt Kinderclubs, die einen Delphintag veranstalten. Zudem gibt es eine Segelschule (für Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren), oder Sie können ein Privatboot mit Skipper für einen ganztägigen Familienausflug mieten, um die versteckten Strände der Insel zu erkunden. 

Schöner geht es kaum. Mljet ist wie ein gemalter Traum! (Bild: © Novak / Adobe Stock)

Fazit

Nun können Sie Ihren Kroatien Urlaub mit Kindern perfekt planen, denn Sie kennen die Pluspunkte dieses interessanten Reiselandes, dass sich speziell auf Familienurlaube spezialisiert hat. Viel Spaß beim Erkunden!


-Anzeige-

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Schreibe deinen Kommentar
Gib hier deinen Namen ein