fbpx
Startseite » Nina Bott genießt Freiheit beim Stillen mit neuen Elvie-Produkten
Elvie Catch & Curve

Nina Bott genießt Freiheit beim Stillen mit neuen Elvie-Produkten

-Anzeige-


  • Brandneu von der britischen Pioniermarke für Frauengesundheit: Tragbare Silikon-Brustpumpe “Elvie Curve” und Auffangbehälter für Muttermilch “Elvie Catch”
  • Beide Produkte ergänzen Stillsortiment von Elvie nach Start der revolutionären Elvie Pump im Sommer 2020
  • Elvie will Stillprodukte modernisieren und Müttern ein Stückchen Freiheit zurückgeben

Welch’ schöner Moment: Das Baby wird gestillt. Wenn da nicht die andere Brust wäre, die die Idylle stört. Denn diese schmerzt und möchte auch “geben”. Andere Situation, nicht minder unangenehm. Frau ist unterwegs, doch die Brüste machen erneut Druck und lassen in einer Protestaktion wertvolle Muttermilch ins T-Shirt sickern.

Was sich für Nicht-Mütter wie eine Tortur anhört, ist für stillende Frauen wie Nina Bott Alltag. Diesen will die Frauengesundheits- und Wellnessmarke Elvie erleichtern. Nach der innovativen und preisgekrönten Milchpumpe Elvie Pump bringt sie nun zwei weitere Produkte für’s Stillen auf den deutschen Markt: Elvie Curve und Elvie Catch sollen helfen, jeden Tropfen der kostbaren Muttermilch aufzufangen und Frauen gleichzeitig ein Stückchen Freiheit zurückgeben. 

Nina Bott liebt es zu Stillen

Die Schauspielerin, Moderatorin und Vierfach-Mutter Nina Bott stillt gerne und hat mit ihrer Patchwork-Familie alle Hände voll zu tun. Welche Erleichterung zeitgemäße Still-Produkte verschaffen können, beschreibt sie in einem Post auf Instagram und meint: “Bei uns zuhause herrscht eigentlich immer Trubel. Kein Wunder mit drei kleinen Kindern. Gerade weil mein jüngster Sohn Lobo noch so viel Aufmerksamkeit benötigt, achte ich sehr darauf, dass die anderen nicht zu kurz kommen. Das ist gar nicht so einfach, aber von dem Anspruch, immer perfekt zu sein, habe ich mich schon lange verabschiedet. Ich versuche einfach mein Bestes zu geben – umso dankbarer bin ich, als vierfache Mutter auf die Stillprodukte von Elvie gestoßen zu sein. Mit der Elvie Pump kann ich ganz einfach nebenbei abpumpen und habe beide Hände frei, um andere Dinge zu erledigen. Während mein Freund den Kleinen füttert, hab ich so auch mal Zeit, mit den Größeren zu spielen. Mit der neuen Elvie Curve, einer manuellen Pumpe, fange ich beim Stillen oder Abpumpen außerdem jeden Tropfen Muttermilch von der anderen Brust auf und muss nichts verschwenden.”

Was ist die Elvie-Curve?

Die Elvie Curve (59,99 EUR) ist eine manuelle Brustpumpe aus Silikon, die genau wie die klassische Elvie Pump im Still-BH getragen werden kann. Die Elvie Curve wurde entwickelt, um das Abpumpen mit natürlicher, durch ein Ventil regulierbare Saugkraft zu vereinfachen. Mittels Unterdruck ermöglicht sie ein sanftes und freihändiges Abpumpen der Muttermilch, um beim Stillen oder Abpumpen beide Brüste zu leeren. Mit 120 Milliliter Fassungsvermögen können Mütter auch unterwegs diskret kleinere Mengen abpumpen – dies hilft, vollen, schmerzenden Brüsten vorzubeugen und keine kostbare Muttermilch zu verschwenden. 

Stillende Mutter mit der Elvie-Curve an der Brust.
Bild: © elvie.com

Was ist die Elvie-Catch?

Elvie Catch (39,99 EUR) ist ein Set aus zwei rutschfesten Auffangbehältern für Muttermilch, die ein Auslaufen verhindern. Die Silikonaufsätze sind so konzipiert, dass sie sicher auf der Brust sitzen, ohne unangenehm zu sein – dadurch können sie ebenfalls diskret im BH getragen werden. Jede Elvie Catch nimmt bis zu 30 Milliliter Milch auf, sodass Mütter sich keine Sorgen um auslaufende Milch und Flecken im Oberteil machen müssen. Die Elvie Auffangbehälter können einfach per Hand oder in der Spülmaschine gereinigt und so jeden Tag wiederverwendet werden.

Elvie-Catch gefüllt mit Muttermilch.
Bild: © elvie.com

Mütter sollen jederzeit und überall Abpumpen können

Elvie möchte Stillprodukte modernisieren. Diesem Ziel folgen Elvie Curve und Elvie Catch: “Sie fügen sich nahtlos in den Alltag von modernen Müttern ein und geben ihnen ein Stück Freiheit zurück”, sagt Tania Boler, CEO und Mitgründerin von Elvie, dazu. Mit Elvie sollen Mütter jederzeit flexibel abpumpen können und jeden Tropfen der kostbaren Muttermilch für ihr Baby nutzen können. 

Elvie Curve und Elvie Catch sind seit dem 8. April über Amazon (Curve hier; Catch hier) und Windeln.de verfügbar. Beide Produkte wurden frisch mit einem Red Dot Award 2021 für ihr hervorragendes Design ausgezeichnet.

Mountain 1

Elvie Catch

Die auslaufsicheren Auffangbehälter für Muttermilch.

Mountain 2

Elvie Curve

Die manuelle Brustpumpe für Muttermilch, welche im Still-BH getragen werden kann.


Über Elvie:

Elvie wurde 2013 gegründet und ist eine britische Marke, die intelligentere Technologien für Frauen entwickelt. Elvie kreiert außergewöhnliche Produkte, um die Gesundheit und das Leben von Frauen zu verbessern.

Ihr erstes Produkt, der Elvie Trainer, ist ein preisgekrönter Beckenbodentrainer mit App, mit der Frauen den Beckenboden durch unterhaltsame, 5-minütige Workouts stärken können. Elvie Trainer wird von über 1000 medizinischen Fachkräften weltweit empfohlen, um die Motivation, die Technik und die Ergebnisse des Beckenbodentrainings zu verbessern. 

2019 wurde Elvie vom Venture Capital Fonds SyndicateRoom als das am schnellsten wachsende von einer Frau gegründete Unternehmen in Großbritannien ausgezeichnet. Bei Deloitte kam Elvie unter die Top 50 der am schnellsten  wachsenden Technologie-Unternehmen in Großbritannien und Tania Boler wurde die Gewinnerin des Tech Alliance Awards für Erfinder. 

Aktuell in 2020 setzte die Financial Times Elvie auf Platz 76 der am schnellsten wachsenden europäischen Unternehmen in ihrer renommierten FT1000-Liste. Bis dato hat die Elvie Pump 28 Auszeichnungen seit ihrer Markteinführung erhalten. So wurde sie sowohl vom US-amerikanischen Magazin TIME als auch von der Technologie-Messe CES 2019 zur besten Erfindung gekürt. Auch das britische Designmagazin Deezen zeichnet die Milchpumpe als “Wearable Design of the Year” im selben Jahr aus. 2020 erhielt die Elvie Pump zudem zwei Red Dot Awards, darunter Gewinnerin in der Kategorie „Best of the Best“.

Weitere Informationen finden Sie unter elvie.com. 


Das könnte dich auch interessieren