In der einen Hand der Einkaufszettel, in der anderen den Wagen und das Kind im Schlepptau. Für viele Mütter wird der wöchentliche Einkauf zur Geduldsübung. Doch mit ein paar Tricks, kann der Einkauf zum gemütlichen Spaziergang durch den Supermarkt werden.

Der Wocheneinkauf ist eine anstrengende Angelegenheit. Überfüllte Läden, enge Gänge und kilometerlange Schlangen an den Kassen. Wenn dann noch ein quengelndes Kind dazu kommt, das gelangweilt im Einkaufswagen sitzt, oder im Gänsemarsch hinter der Mutter her watschelt, ist der Einkaufsspaß schnell vergessen. Doch mit ein paar Tricks, wird auch der stressigste Einkauf zum Abenteuerspaziergang durch den Supermarkt.

2. Stoßzeiten meiden

Warteschlange an der Kasse
Bild: © macrovector / Adobe Stock

Die richtige Zeit für den Einkauf zu wählen, ist ein wichtiger Punkt in der Trickkiste, für ein entspanntes Einkaufen mit Kindern. Der Samstagvormittag ist einer der familien-un-freundlichsten Zeitpunkte für den Wocheneinkauf. Die Supermärkte platzen aus allen Nähten und in den engen Gängen ist kaum Platz für eine Person mit Einkaufswagen, geschweige denn für eine Mutter mit Kindern, oder eine ganze Familie.

Kinder lassen die Massen an Menschen oft unruhig werden. Nachvollziehbar, denn alle sind größer als sie selbst.

Begibt man sich in ihre Perspektive, bekommt man beim Anblick der „Riesen“ leicht Beklemmungen. Auch die Nachmittagsstoßzeiten zwischen 16 und 18 Uhr sollte man zum gemeinsamen Einkaufen meiden.

Wer hat's geschrieben?

Jacqueline Esser

Erzieherin, Mutter, Autorin

Jacqueline ist staatlich anerkannte Erzieherin, mit der Qualifikation zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Diese Qualifikation hat sie bereits lange, bevor es als Pflichtteil zur Ausbildung aufgenommen wurde, freiwillig absolviert. Neben ihrer beruflichen Laufbahn, ist sie Mutter von zwei Kindern. Einem Mädchen und einem Jungen. Ihre Erfahrungen schöpft sie also aus beruflichen sowie privaten Herausforderungen. Dies macht sie zu einer perfekten Autorin für unser Magazin.

Alle Autoren-Beiträge durchstöbern