TKKG - der Film kommt ins Kino
Bild: © Warner Bros. Pictures

TKKG: die legendären Kinderhelden kommen auf die Leinwand unter der Regie von Robert Thalheim. TKKG sind Ilyes Moutaoukkil (Tim), Lorenzo Germeno (Willi aka Klößchen), Manuel Santos Gelke (Karl) und Emma-Louise Schimpf (Gaby).

Bereits die heutige Eltern-Generation hat in der Kindheit TKKG-Bücher und Hörspiele verschlungen. Dabei haben die vier Buchstaben bis heute keinen staub angesetzt. Die Detektiv-Bande ist nach wie vor zeitlich auf der Höhe – die Geschichten spannend wie eh und jeh. Eines dieser Abenteuer kommt im Juni 2019 in die Kinos.

(Bild: © Warner Bros. Pictures)

TKKG – die Geschichte zum Film:

Tim und Willi, genannt Klößchen, lernen sich am ersten Schultag auf dem Internat kennen. Unterschiedlicher könnten die beiden kaum sein und besonders Willi, Sohn aus gutem Hause, ist nicht gerade erfreut, sich ein Zimmer mit Tim, einem Stipendiaten aus der Vorstadt, zu teilen.

-Anzeige-

Doch als Klößchens Vater entführt wird und mit ihm eine wertvolle Statue aus seiner Kunstsammlung verschwindet, ist Tim der Einzige, der Willi glaubt, dass die Polizei auf der falschen Fährte ist. Gemeinsam mit dem hochintelligenten Außenseiter Karl und der smarten Polizistentochter Gaby beginnt die Gruppe auf eigene Faust zu ermitteln: ein Flugzeugabsturz, maskierte Kung-Fu-Kämpfer, eine versteckte Botschaft von Klößchens Vater. Wie passt das alles zusammen? Und was haben der blinde Hellseher Raimondo und seine Assistentin Amanda damit zu tun?

Gegen alle Widerstände decken die vier eine Verschwörung auf. So wird aus Tim, Klößchen, Karl und Gaby die legendäre Bande TKKG!

Schaut hier den Trailer zum neuen TKKG – Film

(Video startet eventuell nach einer ganz kurzen Werbung)



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here