BDN_GER_Hauptplakat_A3_300dpi_A4

In DER WUNDERBARE MR. ROGERS spielt Tom Hanks die amerikanische Kinderfernsehen-Ikone Mister Rogers und erzählt eine Geschichte, die heute aktueller ist denn je und in der Freundlichkeit über Zynismus triumphiert. In erster Linie ist dieser Film sicher eher etwas für die Elterngeneration. Aber auch etwas größere Kinder werden dank einem Tom Hanks in Bestform gebannt im Kino sitzen.


Der Film basiert auf der wahren Freundschaft zwischen Fred Rogers und dem Journalisten Tom Junod. Als ein abgestumpfter Reporter (Emmy-Gewinner Matthew Rhys) den Auftrag erhält, für ein Magazin ein Portrait über Fred Rogers zu schreiben, überwindet er seine Skepsis und lernt etwas über Freundlichkeit, Liebe und Vergebung vom beliebtesten Nachbarn Amerikas.

Tom Hanks, Matthew Rhys, Susan Kelechi Watson und Chris Cooper spielen die Hauptrollen in DER WUNDERBARE MR. ROGERS. Marielle Heller führte Regie, nach einem Drehbuch von Micah Fitzerman-Blue & Noah Harpster, das von dem Artikel „Can You Say. . . Hero?“ von Tom Junod inspiriert worden ist. Als Produzenten fungieren Youree Henley, Peter Saraf, Marc Turtletaub und Leah Holzer.

-Anzeige-

LESETIPP: So macht die Steuererklärung Spaß!

Mit ilovetax ist die Steuererklärung ganz leicht
Mit ilovetax ist die Steuererklärung ganz leicht
Mit ilovetax ist die Steuererklärung ganz leicht
Mit ilovetax ist die Steuererklärung ganz leicht

Deutscher Kinostart: 16. April 2020

www.MisterRogers.de
www.Facebook.com/SonyPicturesGermany


-Anzeige-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here