fbpx
Startseite » Österreich: Bundesregierung erwägt für Tirol eine Abschottung wegen Corona-Mutation

Österreich: Bundesregierung erwägt für Tirol eine Abschottung wegen Corona-Mutation

von Torsten Esser
tirol coronavirus abschottung

Nicht nur in Deutschland scheiden sich Wissenschaft und Gemüter an den Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Auch in Österreich wird teils hart gerungen. Die dortige Bundesregierung denkt wegen des Coronavirus über einschneidende Maßnahmen in Tirol nach.

Es ist als wäre Österreich zweigeteilt. Wien ist vor wenigen Minuten auf der Corona-Ampel von Rot auf Orange herabgestuft worden. Auf der anderen Seite überlegt die Regierung Tirol abzuschotten. Auf dem Spiel steht, dass sich die südafrikanische Mutation des Corona-Virus von dort weiter ausbreitet – und damit auch alle Impfpläne über den Haufen wirft.


Das könnte dich auch interessieren