Wart ihr schon einmal auf Google Maps unterwegs, um zu schauen, ob ihr das eine oder andere Objekt wiedererkennt? Eine Frau wollte sich auf diese Weise ihr altes Elternhaus anschauen. Sie wollte sehen, was sich verändert hat – und ob es überhaupt noch existiert. Was sie dann sah, war wahrscheinlich gleichzeitig der größte Schock ihres Lebens. Aber auch eine ganz rührende Geschichte. Beides in Kombination lässt es beinahe makaber wirken. Die ganze Geschichte gibt’s im Video.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here