Startseite Verbraucher Entschädigung: Falsches Hotel führt zu „nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit“