fbpx
Start Themen Rente

Thema: Rente

Arbeit neben Kindererziehung mindert Kinderbonus bei der Rente

Kassel (AFP) - Eltern, die während der Kindererziehung viel gearbeitet oder gut verdient haben, bekommen bei der Rente weiterhin geringere Erziehungszeiten angerechnet. Dies ist nicht verfassungswidrig, wie...

Keine eigenständige Riesterförderung während des Sonderurlaubs

München (AFP) - Wenn eine Arbeitnehmerin nach der Elternzeit noch Sonderurlaub nimmt, bekommt sie selbst keine Zulagen für ihren Riestervertrag mehr. Das stellte der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil...

Umsetzung der höheren Mütterrente dauert mehrere Monate

Berlin (AFP) - Nach der Erhöhung der Mütterrente ab Januar wird die vollständige Umsetzung mehrere Monate in Anspruch nehmen. "Unser Ziel ist: Bis Mitte des nächsten Jahres haben alle ihre höhere Mütterrente", sagte die...
Das Rentenpaket

Koalition beschließt Rentenpaket und Senkung des Arbeitslosenbeitrags

Berlin (AFP) - Stabilisierung des Rentenniveaus, Verbesserungen bei der Mütterrente und Entlastungen beim Arbeitslosenbeitrag: Nach dem Koalitionsbeschluss zur Renten- und Arbeitsmarktpolitik hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sich am Mittwoch "hoch zufrieden" gezeigt. Es seien wichtige...
Alters-Grundsicherung

Weniger vom Nebeneinkommen bei der Alters-Grundsicherung

Kassel (AFP) - Arbeitslosen, die mit Erreichen des Rentenalters vom Hartz-IV-Bezug zur Grundsicherung im Alter überwechseln, bleibt von einem Nebeneinkommen weniger übrig. Die entsprechenden Regelungen sind gerechtfertigt und daher nicht gleichheitswidrig, entschied am Mittwoch...
Beruflicher Wiedereinstieg von Frauen gut für die Rente

Studie: Schneller Berufseinstieg nach Geburt würde Rente enorm ansteigen lassen

Berlin (AFP) - Wenn Mütter nach der Geburt des Kindes schneller wieder arbeiten gehen, steigt ihre Rente deutlich an. Wie eine am Mittwoch vorgestellte Studie im Auftrag des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ergab,...
Mehr Geld für Alle

Bericht: Regierung plant Senkung der Sozialbeiträge

Berlin (AFP) - Die Bundesregierung will einem Bericht zufolge die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung und zur gesetzlichen Krankenversicherung zum 1. Januar 2019 senken. Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD) und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) verhandeln über...
Soziale Schieflage Symbolbild

Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen sehen soziale Schieflage im Land

Leipzig (AFP) - Eine große Mehrheit der Bundesbürger sieht eine soziale Schieflage in Deutschland. Zwei Drittel (65 Prozent) sind der Meinung, dass es in Deutschland nicht sozial gerecht zugeht, wie eine am Dienstag veröffentlichte...
Rente Tafeln Altersarmut

Immer mehr Rentner stehen bei Tafeln für kostenloses Essen an

Osnabrück (AFP) - Bei den so genannten Tafeln zur Verteilung kostenloser Lebensmittel stehen immer mehr Rentner für Essen an. Inzwischen sei fast jeder vierte Kunde der Tafeln Rentner, sagte der Vorsitzende des Bundesverbandes der...
Rentenerhöhung 2018

Rentenversicherer erwarten leichte Beitragssenkung und Drei-Prozent-Plus bei Altersbezügen

Berlin (AFP) - Eine leichte Entlastung bei den Beiträgen und ein Drei-Prozent-Plus bei den Altersbezügen - das prognostiziert die Deutsche Rentenversicherung für das kommende Jahr. Grund ist die gute konjunkturelle Entwicklung, wie der Vorstandschef...

Aktuelle Beiträge

Beliebte Videos