fbpx
Start Themen Kinderärzte

Thema: Kinderärzte

Baby schreit auf Mamas Arm

„Schreibaby“: Eltern sollten sich frühzeitig Unterstützung holen

Schreit ein Baby aus unerklärlichen Gründen mehrere Tage sehr lange und viel und lässt sich nicht beruhigen, sollten Eltern sich an ihren Kinder- und Jugendarzt wenden.
Kinderärztin mit Mädchen

Covid-19: Behandlung von Notfällen aus Angst vor Ansteckung nicht hinauszögern

Italienische Experten machen darauf aufmerksam, dass aufgrund der Angst vor einer Ansteckung mit Covid-19 viele Eltern Gefahr laufen, trotz erheblicher Beschwerden ihres Kindes erst sehr spät eine kinderärztliche...
Kleiner Junge mit Teddybär Schutzmaske

Kinderärzte alarmiert wegen fehlender Impfungen und verschleppter Behandlungen

Köln (AFP) - Kinder- und Jugendärzte zeigen sich alarmiert, weil Eltern wegen der Corona-Krise Praxisbesuche mit ihren Kindern vermeiden. "Verschleppte Behandlungen und fehlende...
Kind mit Bauchschmerzen - Reizdarmsyndrom

Häufige Bauchschmerzen bei Kindern: bei Reizdarm können Flohsamen helfen

Klagt ein Kind immer wieder über leichte bis mittelstarke Schmerzen im Bereich des Bauchnabels, kann dies ein Hinweis auf ein Reizdarmsyndrom sein. Diese Beschwerden treten in manchen Familien...
Versorgungsmange l durch fehlende Kinderärzte

Kinderärzte schlagen Alarm: Gesundheitsversorgung bei Kindern und Jugendlichen gefährdet

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) befürchtet eine deutliche Verschlechterung der medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. In den pädiatrischen Praxen gibt es bereits heute...
Säugling mit Masern

Hausärzte und Kinderärzte in Bayern starten gemeinsame Initiative gegen Masern

Gute Nachrichten für die Patientinnen und Patienten in Bayern: Der Bayerische Hausärzteverband (BHÄV) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in Bayern (BVKJ) wollen gemeinsam verstärkt über den...
Kind hat Schulprobleme wegen ADHS

Kinder mit ADHS erlangen die Schulreife häufig später als Gleichaltrige

Deutlich mehr Kinder mit Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) erreichen die Schulreife im Vergleich zu ihren Altersgenossen später. Zu diesem Ergebnis kommt eine in der Fachzeitschrift „Pediatrics“ veröffentlichte Studie.
Mädchen streckt beim Kinderarzt die Zunge raus

Starken Speichelfluss sollten Eltern bei über dreijährigen Kindern abklären

Bei Kindern bis zu drei Jahren ist starker Speichelfluss meist nicht bedenklich. „Bei kleinen Kindern muss sich das Saugen und Schlucken noch entwickeln, bei älteren Kindern sollten Eltern mit dem Kinder- und Jugendarzt darüber...
Dyskalkulie - Rechenschwäche

Dyskalkulie: die Anzeichen einer Rechenschwäche bei Kindern

Der anhaltende Gebrauch der Finger zum Rechnen auch bei einfachen Aufgaben, aber auch Bauchschmerzen vor der Schule, insbesondere dem Matheunterricht können Hinweise für eine Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie sein. „Zahlenfolgen, aber auch Ereignisabfolgen stellen für...
Babywalker Lauflernhilfe

Kinder- und Jugendärzte raten zum wiederholten Male dringend von Lauflernhilfen ab

Trotz jahrzehntelanger Warnungen vor den Gefahren von Lauflernhilfen, Gehfrei bzw. Babywalker werden diese immer noch angeboten, gekauft und führen oft zu schweren Verletzungen. Diese Gestelle auf Rollen mit eingebautem Sitz sind für Kinder gedacht,...

Aktuelle Beiträge