fbpx
Start Themen Familienpolitik

Thema: Familienpolitik

Glückliche moderne Familie

Ziemiak fordert CDU zu moderner Familienpolitik auf

Berlin (AFP) - CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat seine Partei zu einer unideologischen Familienpolitik mit einem Schwerpunkt auf bessere Kita-Betreuung aufgefordert. "Wir sollten uns als CDU nicht in...
Armutsfalle Alleinerziehend

Alleinerziehende und ihre Kinder sind stärker von Armut bedroht

Berlin (AFP) - Alleinerziehende und ihre Kinder sind in Deutschland nach wie vor überdurchschnittlich stark von Armut bedroht. Die Armutsgefährdungsquote für Menschen in Alleinerziehenden-Haushalten lag 2016 bei 33 Prozent und damit rund doppelt so...
Kinderarmut in Deutschland

Jedes fünfte Kind in Deutschland muss laut Studie längere Zeit in Armut leben

Gütersloh (AFP) - Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt nach Erkenntnissen der Bertelsmann-Stiftung für längere Zeit in Armut. 21 Prozent befänden sich über eine Spanne von mindestens fünf Jahren "dauerhaft oder wiederkehrend" in einer...
Kinderarmut im Wahlkampf

Was in den Wahlprogrammen zum Thema Kinderarmut steht

Berlin (AFP) - Im Vorfeld der Bundestagswahl wird die Kinderarmut zum Thema: Die SPD schlägt mehr Kindergeld für Geringverdiener vor, ähnliche Konzepte verfolgen Grüne und FDP. Mehr Geld für Kinder wollen fast alle Parteien. SPD: Die Sozialdemokraten...
Reform Unterhaltsvorschuss ab Juli in Kraft

Reform des Unterhaltsvorschusses tritt zum 1. Juli in Kraft

Berlin (AFP) - Ab dem Sommer bekommen mehr Alleinerziehende staatliche Unterstützung, wenn sie von dem anderen Elternteil finanziell im Stich gelassen werden. Bund und Länder einigten sich am Montag auf eine Reform des Unterhaltsvorschusses,...
Familiensplitting

Steuerliche Förderung soll nicht mehr von Trauschein abhängen

Berlin (AFP) - Die  steuerliche Förderung von Familien mit Kindern soll nach dem Willen der SPD künftig nicht mehr vom Trauschein abhängen. In einem am Donnerstagabend auf dem Berliner Parteitag gefassten Beschluss treten die...
Die geforderte Generation - Familie im Fokus

Schwesig will die „geforderte Generation“ entlasten

Berlin (AFP) - Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will die durch Familie und Beruf doppelt geforderte Generation stärker entlasten: "Mütter und Väter wollen Chancen für sich und ihre Kinder und sie brauchen Sicherheit im Lebensverlauf", sagte...

Aktuelle Beiträge