Schwangerschaft

Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist die schönste und die beängstigenste Zeit im Leben einer Frau. Hier versuchen wir mit unseren Artikeln zum Thema Schwangerschaft hilfreiche Informationen und Tipps für werdende Eltern zu geben.

Ratgeber - Geburtswehen erkennen - Wehen erkennen

Ratgeber: Geburtswehen erkennen und richtig handeln

Die größte Angst einer werdenden Mutter ist es, die Geburtswehen zu spät zu bemerken und nicht rechtzeitig in die Klinik zu kommen. Solche Sturzgeburten sind jedoch die Ausnahme. Meist kündigt sich die Geburt schon Stunden...
Wehen fördern - Tipps um die Geburt anzustupsen

Wehen fördern – Tipps um die Geburt anzustupsen

Svenja ist bereits drei Tage über dem errechneten Geburtstermin. Sie kann es kaum erwarten, dass klein Emilia endlich zur Welt kommt. Und da sie so ungeduldig ist, möchte sie gerne etwas tun, um die Wehen...

Familienplanung – Angst vor dem Baby?

Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegegen sehr. Dieser uralte Spruch muss nicht immer zutreffend sein. Wer sich vor der Geburt mit den Themen Babyentwicklung und Elternsein auseinandersetzt, kann in der Familienplanung nichts...
Körper nach der Schwangerschaft

Nach der Schwangerschaft braucht der Körper Zeit zum Regenerieren

Eine Schwangerschaft verändert den Körper in vielerlei Hinsicht. Der ganze Organismus stellt sich um, die Hormone spielen verrückt, man nimmt zu und oft bilden sich Schwangerschaftsstreifen auf der Haut. Kurz nach der Entbindung genießen viele...
Niedriger Blutdruck in der Schwangerschaft - Kampf gegen Schwindel und Müdigkeit

Niedriger Blutdruck in der Schwangerschaft – Kampf gegen Schwindel und Müdigkeit

Manche schwangere Frauen leiden vermehrt an Schwindel, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Diese Beschwerden können Symptome für einen zu niedrigen Blutdruck sein. Wann der Arzt zu Rate gezogen werden muss, und wie der Kreislauf wieder in Schwung kommt, erfahrt ihr hier.
Risikoschwangerschaft Die besondere Schwangerschaft

Risikoschwangerschaft: Die besondere Schwangerschaft

Die Anzahl der Risikoschwangerschaften in Deutschland nimmt rapide zu. Bereits drei von vier Schwangerschaften gelten mittlerweile in der Geburtshilfe als Risikoschwangerschaft und werden somit strenger kontrolliert und beobachtet.

Neueste Beiträge