decathlon rückruf kinderfahrradsitz
Bild: © decathlon

Wie das Verbraucherportal produktwarnung.eu berichtet, ruft Decathlon einen Kinder-Fahrradsitz zurück. Beim Kindersitz 100 B’CLIP der Marke B’TWIN ist der Sitzgurt nicht sicher.

Es wird berichtet, dass in seltenen Fällen der Befestigungspunkt des Verschlusses für den Sitzgurt brechen kann. In solchen Fällen können sich Kinder schwer verletzen. Unter besonders tragischen Umständen, kann ein Sturz bei hoher Geschwindigkeit auch zum Tode führen.

Ein Bruch dieses Bauteils kann geschehen, wenn der Befestigungspunkt an der Sitzschale (vor dem Verschluss) einen bläulich/türkisen Knickpunkt aufweist. Siehe markierte Stellen auf obigem Bild.


Produktdetails:

Produktname: Fahrrad-Kindersitz 100 B’CLIP
Marke: B’TWIN
Produktreferenz: 8486914
Artikelnummer: 2538309


Die betroffenen Fahrradsitze sollen nicht mehr benutzt werden. Sie können in jeder Decathlon-Filiale zurückgegeben werden. Je nach Verfügbarkeit, wird ein adäquater Ersatz herausgegeben, bzw wird der Kaufpreis erstattet.

Kontakt zum Decathlon Kundendienst

Decathlon Kundendienst Deutschland: Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 032-756-70-70.

Decathlon Kundendienst Östereich/Schweiz: Montag bis Freitag von Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr unter der Rufnummer 0720-88-31-56.


-Anzeige-

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Schreibe deinen Kommentar
Gib hier deinen Namen ein