Nüby Babylöffel Rückruf

Das Unternehmen New Valmar ruft Babylöffel der Marke Nüby (Nûby) zurück. Die Löffel mit Wärmeempfindlichkeitsanzeige wurden von deutschen Behörden bemängelt, da sich im Rahmen einer Untersuchung herausstellte, dass sie mit einem erhöhten BPA-Wert belastet sind. Daraus ergibt sich eine ernsthafte Gesundheitsgefahr.

Laut Informationen, wurde wohl nur eine einzelne Charge bemängelt. Die zugehörige Chargennummer lautet: M2H28T. Im Verkauf waren diese Löffel im Zeitraum vom 07.01.2020 bis zum 27.05.2020. Unglücklicherweise kann eine Zuordnung der zurückgerufenen Löffel lediglich anhand der Produktverpackung geschehen. Wenn man also durch Zufall noch eine Verpackung besitzt, würde man darauf den Article code: ID5235 und den Batch code: M2H28T finden. In den weitaus meisten Fällen kann man jedoch davon ausgehen, dass die Umverpackung längst entsorgt worden ist.

Gesundheitsgefahr durch Bisphenol A (BPA)

Bisphenol A ist ein sogenannter endokriner Disruptor. Also ein chemischer Stoff, welcher die natürliche biochemische Wirkweise von Hormonen stört, und dadurch ernsthafte gesundheitliche Folgeschäden verursachen kann. Wir sprechen hier von Krankheiten und Störungen, wie Diabetes mellitus, Fettleibigkeit, Störungen der Schilddrüsenfunktion, Entwicklungsstörungen und Unfruchtbarkeit.

Aus diesem Grund ist bereits seit dem Jahr 2011, die Produktion und der Verkauf von Babyflaschen, welche diesen Stoff enthalten, in der EU verboten.

Betroffene Löffel nicht mehr benutzen:

Kunden und Besitzer der Babylöffel von Nûby werden dringend aufgefordert, sie nicht mehr zu verwenden, und in den jeweiligen Verkaufsstellen zurück zu geben. Darüber hinaus appellieren wir als Magazin an die Vorsicht in solchen Fällen, in denen keine Verpackung mehr vorhanden ist. Eine sichere Zuordnung zum Rückruf – bzw. eine sichere Entwarnung – kann dann nicht stattfinden.

Grundsätzlich können betroffene Löffel in den Verkaufsstellen zurück gegeben werden. In wiefern das bei nicht verifizierter Betroffenheit (durch fehlende Chargennummer) erfolgen kann, muss man im Einzelfall vor Ort klären. Der Kaufpreis wird laut Rückruf erstattet.

Weitere Fragen und klärt der hier unten angefügte Screenshot der FAQ’s des Herstellers zum Rückruf. Hier findet sich auch eine Kontaktmöglichkeit, für den Fall, dass sich noch Fragen ergeben.


-Anzeige-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here