Start Rückrufaktionen Rückruf bei Kaufland: Salami-Aufschnitt mit Metallsplittern

Rückruf bei Kaufland: Salami-Aufschnitt mit Metallsplittern

TEILEN
Salami Rückruf Kaufland Metallteile
(Bildquelle: kaufland.de)

Neckarsulm, 23. September 2016 – Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, bundesweit folgendes Produkt zurück:

Folgendes Produkt ist betroffen:

K-Classic Salami, geräuchert, hauchfein geschnitten, Spitzenqualität  200 gEAN (GTIN) 4300175996358mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.10.2016 (siehe Etikett Packungsrückseite)

Es kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen des betroffenen Mindesthaltbarkeitsdatums kleine Metallstücke befinden, die beim Verzehr möglicherweise zu Verletzungen führen können.

-Werbung-






Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Rückseitenetikett aufgedruckt. Vorbeugend hat Kaufland die betroffene Ware umgehend aus dem Verkauf genommen. Verbraucher können das Produkt in jeder Kaufland Filiale gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 08 00 / 1 52 83 52 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

-Werbung-

Video News


Video News


Video News

TEILEN
Torsten Esser
Torsten hat das Vollzeit-Papa-Diplom. Er hat einen kleinen Sohn und eine Stieftochter, die er liebt, als wäre es seine eigene. Darüber hinaus hat er acht Semester lang "Soziale Arbeit" studiert. Mit einer unübertroffenen Mischung aus Wissen und Bauchgefühl, ist er der geborene Autor für dieses Magazin. Und ganz nebenbei kümmert er sich als Gründer und Inhaber von 1-2-family.de um alle Belange des Magazins.

Hier könnt ihr einen Kommentar hinterlassen