dm Babynahrung Rückruf

Die Drogeriemarktkette dm ruft aufgrund einer Verunreinigung mit Folie, die Babynahrung „dmBio Hühnchenfleisch“ zurück. Wie das Verbrauchermagazin produktwarnung.eu berichtet, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den Babybrei kleine blaue Folienteile gelangt sind.

Betroffen ist ausschließlich das Produkt „dmBio Hühnchenfleisch – Zubereitung nach dem 4. Monat – 125g“. Hierbei wiederum nur Gläschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021.

Das MHD ist sehr leicht am Deckelrand zu finden. Die betroffenen Gläschen sollten auf keinen Fall konsumiert werden, da selbst kleinste Folienteile von Babys Probleme beim schlucken verursachen könnten. Es besteht – unter Umständen – Erstickungsgefahr und Verletzungsgefahr.

Selbstverständlich werden ungeöffnete – und auch bereits geöffnete – Babygläschen im Markt zurück genommen. Der Kaufpreis wird erstattet.


-Anzeige-


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here