Röstzwiebeln
Bild: © blende11.photo / Adobe Stock

Berlin (AFP) – Aldi Nord ruft wegen möglicher Metallstückchen Röstzwiebeln zurück. Es handle sich um 200-Gramm-Tüten der Marke „Trader Joe’s“, teilte der Discounter mit. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass einige Packungen Metallfremdkörper enthalten.

Die Produkte haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum vom 20.05.2020 bis 22.05.2020, wie Aldi weiter mitteilte. Käufer erhalten den Kaufpreis zurück. Aldi Nord nahm die Röstzwiebeln des Herstellers Delizza GmbH vorsichtshalber aus dem Verkauf.

Die betroffene Ware sei ausschließlich in den Aldi-Gesellschaften Beucha, Beverstedt, Datteln, Herten, Hesel, Schloß-Holte, Horst, Lehrte-Sievershausen, Hann. Münden, Weimar, Nortorf, Rinteln, Salzgitter, Scharbeutz, Werl und Wilsdruff gehandelt worden.

Kunden können auf der Internetseite von Aldi Nord unter „Filialen und Öffnungszeiten“ prüfen, zu welcher Gesellschaft eine Filiale gehört.


ilo/bk

-Anzeige-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here