Ein paar Dinge gibt es, die man sich mit Blick auf Weihnachten, einfach nicht weg denken kann. Dazu gehören ganz sicher knusprig süße gebrannte Mandeln. Wie ihr diese schnell und einfach selber zu Hause zaubern könnt, erklärt euch die Youtuberin Barbieloveslipsticks in diesem Video.

Um gebrannte Mandeln selber zu machen, benötigt ihr nur ein paar wenige Zutaten:

  • 200g ungeschälte Mandeln
  • 200g Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 20g Butter

Neben diesem einfachen Grundrezept, kann man natürlich ganz toll mit verschiedenen Zuckerarten experimentieren. Aber auch weihnachtliche Gewürze wie Zimt oder Sternanis passen, wenn man sie vorsichtig einsetzt, ganz hervorragend zu gebrannten Mandeln.

Eurer Fantasie sind beim Würzen eigentlich kaum Grenzen gesetzt. Ähnlich sieht es übrigens mit Erdnüssen und Cashewkernen aus. Auch diese Nüsse kann man auf die gleiche Weise toll mit einem gewürzten Zuckermantel versehen. Wer sich dann noch eine nette Verpackung einfallen lässt, hat eigentlich das perfekte Mitbringsel-Geschenk zu Weihnachten in der Tasche. Denn alles was man selbst gemacht hat, schmeckt am Ende doch noch viel besser, als man es auf dem Weihnachtsmarkt hätte kaufen können! Also traut euch … 💝


 

-Werbung-

Hier könnt ihr einen Kommentar hinterlassen