Notarzt
Bild: © Matze / Adobe Stock

Pulheim (AFP) – Beim Spielen auf dem Hof ihres Großvaters hat ein zweijähriges Mädchen am Sonntag im rheinischen Pulheim eine sogenannte Wühlmausschussfalle ausgelöst und dabei schwer Verletzungen erlitten.

Das Kind entdeckte nach Polizeiangaben vom Montag im Garten eine solche mit Spezialpatronen betriebene Falle, die der Großvater zuvor dort ins Beet gesteckt hatte. Die Falle löste aus und verletzte das Mädchen im Bauchbereich.


LESEPAUSE-VIDEO


Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Universitätsklinik geflogen. Das Mädchen hatte sich mit seinen Eltern auf dem Hof seines Großvaters aufgehalten. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.


rh/cfm

-Anzeige-

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Schreibe deinen Kommentar
Gib hier deinen Namen ein