Sternsinger - Dreikönigsfest
Bild: © Bobo / Fotolia

Neumarkt (AFP) – Mit einem Großgottesdienst haben am Donnerstag im bayerischen Neumarkt in der Oberpfalz etwa 2200 Kinder und Jugendliche die neue Sammelaktion der Sternsinger eingeläutet.

Die Messe wurde unter anderem vom Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke und seinem Regensburger Kollegen Rudolf Voderholzer zelebriert. Die Aktion in allen 27 katholischen Bistümern in Deutschland soll dieses Mal am Beispiel Kenias auf die Gefahren des Klimawandels für ärmere Länder hinweisen.

Rund um den Höhepunkt des Dreikönigssingens am 6. Januar werden Vertreter der Sternsinger auch von Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfangen. Zudem nehmen einige Abgesandte aus Deutschland am Neujahrsgottesdienst mit Papst Franziskus im Vatikan teil. Im vergangenen Jahr sammelten etwa 330.000 Sternsinger bundesweit gut 46 Millionen Euro an Spenden.

cfm/yb


-Werbung-

Video News



Hier könnt ihr einen Kommentar hinterlassen