Schülerin mit Maske im Unterricht
Zumindest vorübergehen wird es in den Schulen NRW's eine maskenpflicht geben. (Bild: © Halfpoint / Adobe Stock)

Der Start in das neue Schuljahr, wird zumindest in Nordrhein-Westfalen (NRW), mit einer strengen Maskenpflicht belegt. Das teilte gestern die nordrhein-westfälische Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) mit.

Diese Regeln gelten zum Schulstart in NRW:

  • In Schulgebäuden und auf Schulgeländen besteht für Schüler/innen aller Jahrgänge, sowie für alle weiteren Personen, eine Maskenpflicht.
  • Die Maskenpflicht besteht darüber hinaus, ab dem 5. Jahrgang, auch im Unterricht. Schüler/innen der ersten bis vierten Klasse sind von dieser Regel ausgenommen. Befinden sie sich an ihren fest zugewiesenen Sitzplätzen, dürfen sie ihre Maske für die Dauer des Unterrichts ausziehen.
  • Bei Lehrkräften ist unter Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern, die Maskenpflicht ebenfalls außer Kraft.
  • In Ausnahmefällen darf eine Schule die Maskenpflicht vorübergehend aussetzen. (Entsprechende Fälle sind leider nicht kommuniziert oder definiert.)
  • Die Masken müssen von Schüler/innen und Lehrkräften selber beschafft werden.
  • Darüber hinaus stellt das Land NRW eine Masken-Reserve von 1 Millionen Stück.
  • Im Zeitraum vom 10.08. bis zum 09.10.2020 besteht für Personen an privaten und städtischen Schulen, die Möglichkeit, sich alle 14 Tage freiwillig auf das Coronavirus testen zu lassen. Die Kosten werden vom Land NRW übernommen.
  • Diese Maßnahmen sind aktuell zunächst bis zum 31.08.2020 befristet.

Bei Regelverstoß kann sogar ein Schulverweis drohen

In einem WDR2-Interview, sagte Gebauer dem Sender: „Wenn sich Schülerinnen und Schüler konstant nicht – weder im Unterricht noch auf den anderen Flächen – daran halten, kann das auch mit einem Verweis von der Schule beziehungsweise einem vorübergehenden einhergehen.“

Gebauer verwies darauf, dass Masken auch aus „pädagogisch sinnvollen Gründen“, oder aus medizinischen Gründen, kurzzeitig abgelegt werden könnten. Darüber hinaus sei ihr bewusst, dass gerade bei warmen Temperaturen, ein Mund-Nasen-Schutz, eine besondere Beeinträchtigung sei.


-Anzeige-

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Schreibe deinen Kommentar
Gib hier deinen Namen ein