Im Fall Elias sucht die Polizei nach dunklem Kombi

Sechsjähriger seit zwei Monaten verschwunden

Elias wird vermisst
Das ist der kleine Elias – Bild: Polizei/Privat

Brandenburg an der Havel (AFP) – Im Fall des seit rund zwei Monaten vermissten Elias aus Potsdam sucht die Polizei nach einem dunklen Kombi. Bei der Auswertung der bislang eingegangen Hinweise hätten sich „mehrere, sich überschneidende Aussagen zu einem dunklen Pkw Kombi“ ergeben, teilte die Polizei am Freitag in Brandenburg an der Havel mit. Am Tag des Verschwindens des Sechsjährigen sei ein solches Auto mit abgedunkelten Heck- und Seitenscheiben mehrfach im Wohngebiet des Jungen gesehen worden. Die Insassen des Fahrzeugs würden nun als Zeugen gesucht.

Der sechsjährige Elias war am 8. Juli beim Spielen nahe der elterlichen Wohnung verschwunden. Eine großangelegte Suchaktion unter anderem in umliegenden Gewässern und Anwohnerbefragungen blieben erfolglos. Die Ermittler werteten auch hunderte Fotos aus Überwachungskameras und Videomaterial aus.

Seit dem Verschwinden von Elias sind nach Polizeiangaben insgesamt mehr als 1080 Hinweise eingegangen.

hex/ul

-Anzeige-

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Schreibe deinen Kommentar
Gib hier deinen Namen ein