Start Freizeit - Reisen - Hobby Ein Spielhaus auf Stelzen – Spiel und Spaß in luftiger Höhe

Ein Spielhaus auf Stelzen – Spiel und Spaß in luftiger Höhe

TEILEN
Ein Spielhaus auf Stelzen – Spiel und Spaß in luftiger Höhe

Hoch in der Luft, mit Blick über den Garten und nur für einen Kreis eingeweihter zugänglich, liegt die Bretterbude in den Baumwipfeln. Am besten selbst gezimmert und mit Farbe bunt angemalt. In Bäume klettern, spielen und sich zurückziehen können, das ist der Stoff aus dem Kinderträume sind. Wer hat als Kind nicht selbst vom eigenen Baumhaus geträumt?

Bei lichtem oder jungem Baumbestand ist ein sicheres und stabiles Baumhaus jedoch nahezu ein Ding der Unmöglichkeit. Aber ein Spielhaus auf Stelzen steht auch ganz ohne Unterstützung kräftiger Bäume fest im Garten.

Stelzenhäuser als Alternative zum Baumhaus

Man sieht sie inzwischen häufiger in den Gärten stehen. Vor allem in noch jungen Wohnsiedlungen stehen sie zwischen Trampolin und Terrasse, und sind eine abenteuerliche Alternative zur üblichen Spielanlage mit Schaukel und Rutsche. Im Kids Shop von Edinger gibt es bereits vorgefertigte Stelzenhäuser zu kaufen. Diese lassen sich mit etwas handwerklichem Geschick und einem Akkuschrauber innerhalb kurzer Zeit selbst im Garten aufstellen.

Wichtig für ein Spielhaus in luftiger Höhe ist dabei immer ein sicheres Fundament. Das bedeutet, die Stelzen müssen sicher im Boden verankert sein. Dazu werden an den vier Eckpfosten Punktfundamente aus Zement in den Boden gegossen. Bei einigen Stelzenhäusern ist ein Verankerungsset im Lieferumfang inbegriffen, bei anderen jedoch fehlt es. Alle weiteren Zubehörteile sollten allerdings im Paket enthalten sein.

Mutige Papas können ein Spielhaus einfach selber bauen

-Werbung-






Stelzenhaus im GartenAnders sieht es aus, wenn man das Spielhaus auf Stelzen gänzlich selber bauen möchte. Das macht zwar mehr Arbeit, kann aber auch zum spaßigen Bauprojekt für die ganze Familie werden. Dadurch erlangen auch die Kinder eine ganz andere Wertschätzung ihrem Spielhaus gegenüber. Ein Bauplan für ein schönes Stelzenhaus findet sich zum Beispiel hier.

Man kann sich natürlich selbst an die Konstruktion wagen, das erfordert jedoch eine Menge Zeit und Aufwand. Beim Selberbauen hat man etwas mehr Flexibilität in Sachen Material und Maße. Allerdings sollte man sich auch als ambitionierter Heimwerker in weiten Teilen an eine Bauanleitung halten. Es geht hierbei schließlich um die Sicherheit von Kindern.

Etwas ganz besonderes wird das Stelzenhaus im Garten, wenn man nicht nur über eine Leiter rauf und runter klettern kann, sondern beispielsweise auch über eine Kletterwand und/oder über eine Rutsche. Eine Kletterwand kann jeder zu Hause selbst bauen: Dazu benötigt man lediglich eine MDF-Platte und Profi-Klettergriffe. So gelangen auch die wendigsten Kletteräffchen sicher in ihr kleines Stelzenhaus.

Übrigens: Zu einem perfekten Spielhaus gehört immer auch eine „geheime“ Spieltruhe, in der die kleinen Bewohner ihre Fundstücke und Schätze aufbewahren können.

-Werbung-

Video News


Video News


Video News

Hier könnt ihr einen Kommentar hinterlassen