Gemeinsam essen – der perfekte Plan für den Valentinstag 2018

Valentinstag
Bild: © gudrun / Fotolia

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Liebende, frisch verliebte und die, die es werden wollen, feiern den Valentinstag. Um herauszufinden, was die Deutschen am liebsten an diesem Tag unternehmen, beauftragte der Kochbox-Anbieter HelloFresh das Markforschungsinstituts Innofact mit einer Studie. Was bei der Umfrage herauskam und welchen Ursprung der Valentinstag hat, zeigt dieser Artikel.

Umfrage zum Valentinstag: So feiern die Liebenden am liebsten

An der im gesamten Bundesgebiet durchgeführten Umfrage nahmen insgesamt 761 Männer und Frauen im Alter von 20 und 55 Jahren teil. Neben Fragen zu den eigenen Plänen am diesjährigen Valentinstag wurden die Umfrageteilnehmer zum Thema „gemeinsames Kochen“ befragt. Dies sind die Ergebnisse:

  • 22 % haben sich vorgenommen, gemeinsam mit ihrem Partner oder Date zu kochen.
  • 41 % führen ihre Liebste oder ihren Liebsten ins Restaurant aus.
  • 26 % möchten mit der bzw. dem Angebeteten einen romantischen Filmabend auf der Coach verbringen.
  • 28 % bezeichnen sich als Valentinstags-Muffel und feiern gar nicht.

Selbstverständlich stehen wie jedes Jahr auch Klassiker wie Blumen, Pralinen, selbstgebastelte Karten und Fotogeschenke auf dem Programm. Die Umfrage zeigt allerdings, dass man sich über gemeinsam verbrachte Zeit am meisten freut. Gemäß der Innofact-Studie ziehen 61 % der befragten Männer und Frauen gemeinsame Aktivitäten einem materiellen Geschenk vor.

-Anzeige-

Erfolgsrezept Kochen – beim ersten Date und in der Beziehung

Die meisten Deutschen sind sich einig: Liebe geht durch den Magen! Ob Restaurantbesuch oder Candle-Light-Dinner daheim – ein gemeinsames Essen gehört zu den wichtigsten Momenten in einer Beziehung. Wer seine Traumfrau oder seinen Traummann für sich gewinnen will, sollte einen gemeinsamen Kochabend ausprobieren. Laut der Studie haben 6 von 10 Personen schon mal bei einer Verabredung zusammen gekocht. 65 % sind nach dem Kochen beim ersten Date mit ihrem Kochpartner zusammengekommen. Und auch bei langjährigen Partnern ist gemeinsames Kochen beliebt: 60 % der Deutschen sind der Meinung, dass Kochen die Beziehung frisch hält, 69 % finden, dass Kochen die Kommunikation steigert.

Valentinstag - Liebe geht durch den Magen[blockquote align=“none“ author=““]Also, ran an die Kochlöffel und ein paar neue leckere Rezeptideen ausprobieren oder das eigene Lieblingsessen zubereiten![/blockquote]

Warum feiern wir eigentlich Valentinstag?

Der Valentinstag gilt in vielen Ländern als Tag der Liebenden. Das Brauchtum dieses Tages geht der Legende zufolge auf Valentin von Terni zurück. Der im 3. Jahrhundert in Rom lebende Bischof war bei Liebespaaren sehr beliebt. Man sagt, er habe frisch Vermählten Blumen geschenkt, die er eigens in seinem Garten pflückte. Zudem sollen von ihm geschlossene Ehen besonders glücklich verlaufen sein. Eine weitere Besonderheit, die Valentin auszeichnete: Er traute Soldaten, die laut kaiserlichem Gesetz nicht heiraten durften, nach christlichem Zeremoniell. Der nicht-christenfreundlich gesinnte römische Kaiser Claudius II. verurteilte den Bischoff vermutlich aus diesen Gründen zum Tode. Valentin wurde am 14. Februar im Jahr 269 in Rom hingerichtet.

[blockquote align=“none“ author=““]Der römische Bischoff wurde zum Märtyrer und ist heute Patron der Liebenden und Verlobten, der Jugend und der glücklichen Verlobung und Heirat.[/blockquote]


 

-Anzeige-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here