Ein Baby zu bekommen ist etwas ganz besonderes. Seit einigen Jahren wird auch in Deutschland die Tradition der Babypartys, welche aus den Staaten stammt, immer beliebter. Wir haben Ideen gesammelt, um die perfekte Babyparty zu feiern. Von der Einladung mit Babykarte, bis zu lustigen Spielen, ist alles dabei.

Babyshower – die Party für die werdende Mami

Am Ende der Schwangerschaft, wenn es nur noch wenige Momente sind, bis die werdenden Eltern endlich ihr Baby im Arm halten können, wird die Babyparty gefeiert. Sämtliche Freundinnen der Schwangeren versammeln sich und feiern eine tolle Party. Gefeiert wird die Schwangerschaft und die baldige Ankunft des neuen Erdenbürgers. Natürlich ist die sogenannte Babyshower eine Überraschung für die Mama – und so erfordert es ein wenig Planung.

Einladungen an alle Freundinnen

Sobald Datum und Ort für die große Party beschlossen sind, müssen Einladungen verteilt werden. Für eine Babyparty nennt man diese Karten natürlich Babykarten. Auf dem Weg zur perfekten Babykarte gibt es viele Möglichkeiten. Selber Basteln nimmt oft viel Zeit in Anspruch, so findet man im Netz tolle Vorlagen und Anbieter, bei denen man die Dinger auch gleich drucken lassen kann. Dennoch: eine liebevoll, selbst gestaltete und gebastelte Babykarte ist zwar zeitlich aufwendiger, wenn man jedoch die Muße dafür aufbringt, lohnt sich das Ergebnis allemal.

Einladung Baby Party

So könnte eine Einladung zur Büro-Baby-Party bei uns aussehen. (Bild: Screenshot planet-cards.de)

Candybar und andere Leckereien

Natürlich darf eines bei keiner Party fehlen – das Essen. Leckere Cupcakes mit rosa oder blauem Topping sind ein wahrer Hingucker auf jeder Babyparty. Ganz besonders toll finden wir die Idee, einen Kuchen in Form eines Babybauchs herzustellen, auf dem mit Zuckerschrift der Name des Babys geschrieben werden kann. Aber auch eine Candybar mit Lollies und Bonbons – farblich passend zum Geschlecht – kommt bei den Gästen und der werdenden Mutter sicherlich gut an.

Candybar auf Babyparty

Es ist immer wieder toll, einen guten Grund zum Naschen zu haben! (Bild: © dementevajulia / Adobe Stock)

Alkoholfreie Pina-Colada-Bowle

Alkohol ist während Schwangerschaft und Stillzeit natürlich ein absolutes NO-GO. Trotzdem gehört zu einer richtigen Party eine leckere Bowle. Also haben wir eine Alkoholfreie Pina-Colada-Bowle gezaubert. Dazu benötigt werden:

  • Ananassaft
  • Kokosmilch
  • Sahne
  • Zucker
  • Ananasstücke (frisch oder aus der Dose) 
  • Kokosraspeln

Alles gemeinsam wird in eine Bowlenschüssel gegeben und mit Eiswürfeln serviert. Die Bowle ist lecker, belebend und passt perfekt zum Anlass.

Babyparty – Spiele und lustige Erinnerungen

Bei einer Babyparty bringt jeder Gast natürlich ein Geschenk für das Baby mit. Diese muss sich die werdende Mutter jedoch mit aktivem Spaß verdienen. Dazu dienen lustige Spiele, welche an den künftigen Alltag einer Mutter angelehnt sind. Tolle Beispiele für Spiele wären:

  • Babybrei erraten
  • Windelwechseln an Puppen auf Zeit
  • Bodys bemalen 
  • Babylöffel stapeln
  • Schnuller-Weitwurf

Mit jedem Spiel gibt es eine gewisse Anzahl von Geschenken. So wird der Nachmittag oder Abend zur lustigen Runde für alle Beteiligten. Mit Utensilien für eine Fotobox, passend zum Thema, können am Ende noch lustige Bilder entstehen, die diesen besonderen Tag nie vergessen lassen…


Über den Autor

Jacqueline Esser

Jacqueline ist staatlich anerkannte Erzieherin, mit der Qualifikation zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Diese Qualifikation hat sie bereits lange, bevor es als Pflichtteil zur Ausbildung aufgenommen wurde, freiwillig absolviert. Neben ihrer beruflichen Laufbahn, ist sie Mutter von zwei Kindern. Einem Mädchen und einem Jungen. Ihre Erfahrungen schöpft sie also aus beruflichen sowie privaten Herausforderungen. Dies macht sie zu einer perfekten Autorin für unser Magazin.

Alle Beiträge ansehen