Ernährungsministerin Klöckner will Zucker in Babytees verbieten

Entwurf für Verordnung vorgelegt

Baby trinkt Tee
Bild: © silkstocking / Adobe Stock

Berlin (AFP) – Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) will Zucker und andere Süßungsmittel in Baby- und Kleinkindertees verbieten.

Eine entsprechende Verordnung habe sie jetzt vorgelegt, sagte Klöckner der „Bild am Sonntag“. Diese solle am Montag in die Ressortabstimmung gehen. „Unsere Kleinsten zu schützen“ sei ihr besonders wichtig, sagte die Ministerin zur Begründung.

Klöckner hatte das Verbot bereits im Herbst angekündigt und erklärt, Babys dürften nicht auf Zucker und Süße konditioniert werden. Wer als Baby schon an den Geschmack von Zucker gewöhnt sei, werde auch später im Leben nicht darauf verzichten wollen.


gt


Im Video: Die Eiskönigin II – Deutscher Trailer


-Anzeige-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here