Schlafen
-Anzeige-

Schlafen

Jeder von uns weiss es: Guter Schlaf macht den halben Tag aus. Für unsere Kleinen hat er nochmal eine ganz besonders wichtige Bedeutung. Er ist wichtig für die Entwicklung.

Gepucktes Baby

Das Pucken von Babys wird geliebt oder verflucht So puckt man sein Baby richtig

Während in den Staaten jedes Kind ganz selbstverständlich gepuckt wird, ist das Pucken hier in Deutschland sehr umstritten. Hebammen und andere Eltern schwören darauf und Kinderärzte warnen davor. Sollen Eltern ihre Neugeborenen nun pucken...
Schlafendes neugeborenes Baby

Ruhiger Schlaf für Eltern und Baby: nächtliches Aufstehen muss nicht sein

"Es ist 3.00 Uhr nachts, das Baby weint aus dem Kinderzimmer nebenan und hat Hunger. Mit noch geschlossenen Augen richte ich mich auf, suche nach dem Schalter meiner Nachttischlampe und bahne mir halbblind den...
Baby Bett Matratze

Die richtige Matratze für das Babybett – diese Tipps helfen

Kurz vor der Geburt eines Babys stehen die werdenden Eltern vor einer großen Herausforderung. Sie müssen die gesamte Grundausstattung innerhalb der kommenden Wochen zusammentragen. Zu den wichtigsten Anschaffungen zählt neben dem Baby-/Kinderbett vor allem...
Mädchen liegt gemütlich in ihrem Bett

Eltern-Tipps für mehr Gemütlichkeit beim zu Bett gehen

Wenn es, wie in der kalten Jahreszeit draußen früher dunkel wird, fühlen sich viele Kinder beim schlafen gehen unwohl. Da sind Schatten an der Wand von den Vorhängen, oder der Raum wirkt einfach kalt und ungemütlich. Wir haben ein paar Tipps für euch, wie ihr das Kinderzimmer und das schlafen gehen für eure Kinder gemütlicher gestalten könnt.
Der Nachtschreck

Der Nachtschreck – wenn Kinder nachts aufschreien

Der Nachtschreck ist nicht das Erwachen aus einem Albtraum: Was können Eltern tun, wenn Kinder panisch sind, aber nicht auf Beruhigung reagieren?
Ich bin gar nicht müde – Einschlafprobleme bei Kindern

Ich bin gar nicht müde – Einschlafprobleme bei Kindern

Wenn Kinder abends stundenlang wach liegen und kaum zur Ruhe kommen, leiden sie unter Einschlafproblemen. Und Kinder die schlecht schlafen, leiden häufig an unterschiedlichen Folgeerscheinungen. Unruhe und Konzentrationsschwierigkeiten sind nur zwei von ihnen.

Neueste Beiträge