TEILEN

Gerade erst hat die dunkle Jahreszeit begonnen, und schon denken viele von uns an den unvermeidlichen Winterspeck. Der Winter – und insbesondere die bevorstehenden Feiertage über Weihnachten – hinterlassen in jedem Jahr ein paar überschüssige Kilos, die man dann im Frühjahr unter erheblichem Aufwand wieder los werden muss.

Diätprogramme sind dabei oft unverschämt teuer und beschwerlich. Aber es gibt auch Alternativen: Mit Refigura – einem Präparat, welches man vor den Mahlzeiten trinkt – kann man erfolgreich eine Diät bestehen, oder sein Wunschgewicht spielend halten.

Kein Frust bei der Diät durch Refigura

Schlemmer Diät - Normal Essen dank RefiguraWer schon zig Diätpläne über den Haufen geworfen hat, wird wissen, wie frustriert man sein kann, wenn alle Zurückhaltung und Disziplin am Ende nicht gereicht hat, um auf sein Wunschgewicht zu kommen. Immer wieder musste man mit seinem inneren „Schweinehund“ kämpfen, und das Ergebnis war die Mühe kaum wert. Eine andere typische Diät-Situation ist der anfänglich schnelle Gewichtsverlust, dem eine längere Phase der Stagnation folgt. In dieser Phase konsequent am Ball zu bleiben, fällt den meisten von uns sehr schwer.

An diesen Punkten möchte Refigura einhaken. Das Präparat ist ein medizinisches Produkt, welches zur unterstützenden Behandlung von Übergewicht und zur Gewichtskontrolle dient. Dabei soll eine Diät vollkommen ohne Frust machbar sein. Denn die Wirkung zielt darauf ab, seine gefühlten Ernährungsgewohnheiten kaum bis gar nicht umstellen zu müssen. Schnell Abnehmen auf natürliche und gesunde Weise.

Dreifach Wirkungsprinzip:

  • Bindet Dickmacher: Die Bösewichte beim Essen sind Fette, Zucker und Kohlehydrate. Diese Stoffe werden von Refigura mit jeweils über 40% gebunden. Darüber hinaus wird durch natürliche Fettverbrenner aktiv der Stoffwechsel angeregt.
  • Schneller satt und zufrieden: Da Refigura um die 15 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken wird, hat es eine Weile Zeit, seine Wirkung zu entfalten. Einer der Inhaltsstoffe hat eine quellende Eigenschaft. Wenn die eigentliche Mahlzeit beginnt, verspürt man bereits ein ganz leichtes Sättigungsgefühl, ohne jedoch die Lust am Essen – oder den Appetit zu verlieren.
  • Keine unnötigen Heißhunger-Attacken: Das Hungergefühl wird bis zu vier Stunden nach der Einnahme reduziert. Die üblichen Versuchungen prallen dadurch meist leichter an einem ab.

Keine aufwendigen Sonderfälle: Der Familientisch bleibt bestehen!

-Werbung-


Konventionelle Diäten beinhalten meist einen strikten Ernährungsplan. Dabei kommt es nicht selten zu Spannungen und regelrechten Ausbrüchen innerhalb der Familie. Denn entweder wird in dieser Phase getrennt voneinander gekocht und gegessen – was einiges an wertvoller Familienzeit raubt, oder die ganze „Bande“ erträgt erzwungene Trennkost-Arien. Egal wie es kommt: Man kann es eigentlich niemandem recht machen.

Durch das besondere Wirkungsprinzip von Refigura können alle Ernährungsgewohnheiten der Familie beibehalten werden. So schlängelt man sich auch trotz Diät durch die kommende Advents- und Weihnachtszeit, in der man festlich schlemmt und trotzdem mit einem Lächeln auf der Waage steht.

Kein No-Go mehr: Cremig-deftiges Curry-Obst-Hähnchen auf Reis

Deftiges Curry-Hänchen genießen dank Refigura
Indonesisches Curry Hänchen genießen dank Refigura: Knusprig gebratene Hähnchenfilet-Stücke an einer süß scharfen Curry-Obst-Sahnesoße mit Reis.

 

Dieses kleine asiatisch angehauchte Gericht ist im Normalfall geradezu ein Diät-Killer. Knusprig angebratene Hähnchenfilet-Stücke an einer cremigen Sahnesoße mit Reis. Die Zutatenliste liest sich sicherlich für die meisten Ernährungswissenschaftler wie ein dreister Erpresserbrief. Doch durch Refigura werden auch hier knappe 40 Prozent der dick-machenden Stoffe gebunden und somit „unschädlich“ gemacht. Gefühlt hat man eine tolle Mahlzeit und kann doch abnehmen ohne Diät.

-Werbung-

Video News


Video News


Video News

Hier könnt ihr einen Kommentar hinterlassen